4 berühmte heilige Tempel in Hanoi

In den ersten Tagen des neuen Jahres d.h im Tetfest ist Tempel-Besuch eine schöne Tradition der Vietnamesen.

Vier heiligen Tempel in Hanoi wurde früher gebaut, um 4 Richtungen Osten, Westen, Süden, Norden der antiken Hauptstadt Thang Long (heutige Hanoi) zu schützen. Diese Tempel repräsentiert das spirituelle Leben der Hanoier. Im Tetfest besuchen viele Leut die 4 berühmte heilige Tempel in Hanoi, um ein glückliches und wohlhabendes Neujahr zu erbitten.

Tempel Bach Ma

4 berühmte heilige Tempel in Hanoi
4 berühmte heilige Tempel in Hanoi

Tempel Bach Ma gehört zu den altenheiligste Tempeln in Hanoi. Er schützt das östliche Tor der antiken Hauptstadt Thang Long. Der Tempel wurde im Jahr 866 gebaut und wurde 1010 von König Ly Thai To abgeschlossen. Das ist ein großer Tempel mit alten Architektur, skalieren Oberfläche. Der Tempel spiegelt sich die einzigartige Architektur des Königsreiches Ly und Tran.

Bach-Ma-Tempel ist eine wichtige Sehenswürdigkeit in der Umgebung von der Altstadt Hanoi. Heute erhaltet der Tempel noch viele wertvolle Altertümer z.B die Steinstellen, auf denen die wichtigsten historischen Ereignisse aufgeschrieben wurden.

Tempel Voi Phuc

4 berühmte heilige Tempel in Hanoi
4 berühmte heilige Tempel in Hanoi

Tempel Voi Phuc in der Vergangenheit ist verantwortlich für den Schutz des westlichen Tor der alten Hanoi. Jetzt befindet er im Hanois zentralen Distrikt Ba Dinh.

Der Voi-Phuc-Tempel dient der Verehung eines Gottes nämlich Linh Lang, der sich um Sicherheit des westlichen Tores von Thang Long kümmert. Er hat die Elefanten-Armee geleitet und die chinesichen Invasoren zurückgedrängt.

Tempel Kim Lien

4 berühmte heilige Tempel in Hanoi
4 berühmte heilige Tempel in Hanoi

Tempel Kim Lien schützt in der Vergangenheit den Süd der Thang Long. Hier verehrt man Cao Dai Son Vuong, die Vorfahre des Volkes Vietnam.

Der Tempel wurde aufgebaut, gleich nachdem die Hauptstadt Thang Long von König Ly Thai To geründet wurde. Jedes Jahr am 16. März nach Mondkalender organisieren Dorfbewohner hier ein traditionelles Fest im Tempel.

Tempel Quan Thanh

4 berühmte heilige Tempel in Hanoi
4 berühmte heilige Tempel in Hanoi

Tempel Quan Thanh, auch als Tran Vu Quan genannt, ist unter der 4 berühmten heiligen Tempel in Hanoi am meisten besucht. Man kann die alte Pagode Tran Quoc besuchen und dann den Tempel Quan Thanh zu Fuß von der Pagode Tran Quoc erreichen.

Der Tempel Quan Thanh wurde im Jahr 1010 von König Ly Thai To errichtet, um das nördliche Tor der antike Hauptstadt Thang Long zu schützen. Im Tempel steht eine große Kupferstatue, die für ihre Heiligkeit sehr bekannt ist. Neben der Statue erhaltet der Quan-Thanh-Tempel viele andere historische Reliquien.

Fotos von Le Bich

Asiatica Travel Team

Minh Hang

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *