08 notwendige Dinge über das Vietnam Mekong Delta

Das Vietnam Mekong Delta ist bekannt als der pulsierendste Ort in Südvietnam mit geographischer Lage am Ende der Indochina Halbinsel. Es ist auch ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, um den Austausch zwischen Vietnam und anderen Ländern zu fördern.

Das Vietnam Mekong Delta hat auffallende tropische Merkmale, die sonst nirgendwo in Vietnam zu finden sind. Aber andererseits ist die Natur nicht nur die Stärke, sondern auch der Nachteil der Region. Mit einem System von fruchtbarem Boden, dichten Flüssen und Kanälen hat das Mekong-Delta eine gute Grundlage für die Entwicklung der Landwirtschaft und Fischerei. Darüber hinaus hat die Region im Dezember vergangenen Jahres Sturm erlebt. Dennoch sucht das Mekong-Delta nach Lösungen, um Schwierigkeiten zu überwinden und günstige Bedingungen für die Entwicklung von Tourismus, Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft zu nutzen.

1. Erdkunde von dem Vietnam Mekong Delta

Mekong Delta ist auch bekannt als der Südwesten von Vietnam oder viele Leute bezeichneten es als West-Region. Diese Region besteht aus 13 Provinzen, darunter Long An, Tien Giang, Ben Tre, Vinh Long, Tra Vinh, Can Tho, Soc Trang, Bac Lieu, Ca Mau, Kien Giang, An Giang, Dong Thap und Hau Giang. Die Region ist 39.734 Quadratkilometer groß und nimmt 12,2% von Vietnam ein. Es grenzt im Norden an Kambodscha, im Südwesten an den Golf von Thailand und im Südosten an das Ostmeer (auch Südchinesisches Meer genannt). Mit anderen Worten, die Geographie des Vietnam-Mekong-Deltas hat günstige Bedingungen geschaffen, um den Austausch mit anderen Ländern zu fördern und seine Tourismusaktivitäten zu fördern.

Vietnam Mekong Delta
Mekong Delta

Das Mekong-Delta wurde aus den alluvialen Sedimenten gebildet und langsam durch die Epochen des Meeresspiegels ergänzt. Nach vielen Jahren bildeten sich allmählich Sanddünen entlang der Küste. Die Topographie des Gebiets ist relativ flach mit einer durchschnittlichen Höhe von 3 bis 5 Metern über dem Meeresspiegel. Außerdem ist das feuchte und tropische Klima mit Äquatormerkmalen in dieser Region durch das enorme Wachstum von tropischen Bäumen, Früchten, insbesondere Kokosnuss, deutlich sichtbar. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 24-27 ° C und der jährliche Durchschnittstemperaturbereich beträgt 2-30 ° C. Dieses Gebiet hat zwei ausgeprägte Jahreszeiten, im Detail dauert die Regenzeit von Mai bis Oktober und die Trockenzeit ist von Dezember bis April.

2. Die Geschichte des Delta

Anfang und Mitte des 17. Jahrhunderts erlebte die Geschichte des Mekong-Deltaflusses einen Zustrom von Vietnamesen aus dem Norden des Landes, die das Land durchquerten und auf eine neue Rekultivierung hofften. Diese Menschen sind meist Bauern und Handwerker, die in Armut leben; Deshalb mussten sie ihre Heimatstadt verlassen, um nach anderen Orten Ausschau zu halten, um ihr Leben zu verbessern. Sie weiteten sich allmählich aus, um Land von Osten nach Südwesten zu gewinnen und bildeten das Vietnam Mekong Delta.

Vietnam Mekong Delta das Leben auf dem Wasser
Das Leben auf dem Wasser

Die ältere Generation vietnamesischer Einwohner kam im Mekong-Delta an, um Farmen zu gründen und Dörfer zu gründen. Nach mehr als drei Jahrhunderten der Rekultivierung im Mekong-Delta wird die vietnamesische Gemeinschaft zunehmend überfüllt und ist überall im Delta präsent. Neben dem Erfolg der Entwicklung der Wirtschaft und der Eroberung der Natur schufen die Vietnamesen ein reiches kulturelles Leben, das nicht nur die Gemeinsamkeit, sondern auch die Eigenschaften des Reichtums mit dem Vietnam Mekong Delta einschloss.

3. Menschen in dem Delta

Nach Angaben des Nationalen Statistikamts von Vietnam im Jahr 2012 beträgt die Bevölkerung des Mekong-Deltas etwa 17390 Menschen mit einer Bevölkerungsdichte von 429 Menschen pro Quadratkilometer. Diese Region vieler ethnischer Gruppen besteht hauptsächlich aus Kinh (90%), Khmer (6%), Chinesen (6%) und Cham. Diese Gruppen leben in Harmonie, um einander zu helfen und alle Aspekte des Lebens zu entwickeln, einschließlich der Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.

Vietnam Mekong Delta Tra Su Mangrovenwald
Bootfahrt in dem Tra Su Mangrovenwald

Die Leute an diesem Ort sind sehr ehrlich, gastfreundlich und warmherzig. Sie schätzen auch Solidarität, Kooperation und gegenseitige Unterstützung. Für diese Menschen ist es das wichtigste in ihrem emotionalen Leben, einander zu helfen, Schwierigkeiten zu überwinden. Wenn Sie jemals die Möglichkeit haben, ihren Alltag in einem schwimmenden Dorf zu erleben und ihr Essen auf einem Boot in der Mitte des Flusses zu probieren, werden Sie von ihrer Lebensweise bestimmt sein.

4. Kultur des Delta

Wie im vorherigen Teil erwähnt, hat diese Region vier Hauptgruppen. Diese Gruppen haben die vielfältige Kultur im Mekong Delta Vietnam geschaffen. Im Detail bringen Kinh-Leute typische Merkmale der vietnamesischen Kultur ins Land. Aber sie folgen meistens dem Buddhismus. Khmer Menschen haben eine enge historische und kulturelle Beziehung zu den Khmer in Kambodscha. Der Buddhismus ist fast die einzige Religion der Khmer und dies beeinflusst viele Aspekte ihres Lebens, die ihre Gastfreundschaft und Freundlichkeit erklären.

Vietnam Mekong Delta Schwimmende Markte
Mekong Delta Schwimmende Markte

Jedes Khmer-Dorf hat mindestens eine Pagode oder einen Tempel. Für sie ist eine Pagode das Gesicht der Gesellschaft und ein religiöses, kulturelles Zentrum ihrer Gemeinschaft. Eine weitere ethnische Gruppe im Mekong-Delta, die Chinesen, haben ihre eigene Kultur geformt, basierend auf der Aufteilung des Erbes und der Förderung der chinesischen Kultur (in der südlichen Küstenregion Chinas), der Viet-, Khmer- und Cham-Kultur. Die letzte Gruppe im Mekong Delta ist Cham. Obwohl diese Gruppe nur für einen kleinen Teil der Bevölkerung im Mekong Delta verantwortlich ist, ist ihre Kultur so einzigartig und vielfältig wie die anderer Gruppen. Insbesondere Keramik ist eine traditionelle Kultur von Cham.

5. Sprache

Die offizielle Sprache im Mekong Delta ist Vietnamesisch. Sie haben jedoch ihren eigenen Dialekt und Intonation. Insbesondere wurden einige Laute und Vokabulare im Vergleich zur Amtssprache geändert. Die Laute “r”, “d”, “v” auf Vietnamesisch werden hier als “dz” ausgesprochen. Zusätzlich zur vietnamesischen Sprache hat jede ethnische Gruppe ihre eigene Sprache. Aber Vorsicht wegen ihres seltsamen Akzents, es wird ein bisschen schwierig sein, Englisch oder sogar Deutsch des Reiseleiters von dem Delta zu verstehen.

6. Wirtschaft

Die Wirtschaft des Mekong-Deltas hat einige Vorteile, insbesondere im Bereich des Reis- und Obstanbaus. Dieser Ort ist berühmt für den größten Getreidespeicher in Vietnam. In jüngerer Zeit hat sich die Landwirtschaft in Richtung Rohstoffgewinnung, Diversifizierung der Kulturen und Verarbeitung von Vieh entwickelt. Angeln ist auch eine Stärke des Mekong-Deltas. Heute ist die Fischerei sowohl in der Produktion als auch im Export stark gewachsen. Der Produktionswert der Fischereiindustrie macht 42-45% des Gesamtwerts der Fischereiindustrie und 37-42% der Ausfuhren des Landes aus. In Bezug auf die Industrie hat sich das Land hauptsächlich in der Nahrungsmittelindustrie mit mehr als 20% der industriellen Wertschöpfung der Region entwickelt. Andere sich entwickelnde Industrien schließen Textilien, Kleidungsstücke, Baumaterialien und Chemikalien ein.

Vietnam Mekong Delta Obstgarten
Obstgarten in dem Mekong Delta

In Bezug auf Dienstleistungen bietet das Mekong-Delta ein großes Potenzial für die Tourismusentwicklung. Mehrere prominente Touristenziele in dieser Region sind Mekong Delta Flus Tour, schwimmendes Dorf, Phu Quoc Insel, ….

7. Gesellschaft

Die Mekong-Delta-Gesellschaft hat Ähnlichkeiten und Besonderheiten im Vergleich zu anderen Orten in Vietnam. Die Menschen hier leben oft auf Booten in schwimmenden Dörfern. Die Dorfgemeinschaft ist jedoch im Vergleich zum Norden Vietnams weniger dicht, da sie dank des Flusses häufig häufiger von einem Ort zum anderen reisen. In Kinh Familien sind Männer und Frauen gleich. Sie teilen oft alles gleich. Auf der anderen Seite folgen Familien ethnischer Gruppen (Cham, Chinesen und Khmer) oft dem Patriarchat, aber einige bleiben immer noch Matriarchat.

8. Tourismus des Vietnam Mekong Delta

Der Tourismus des Vietnam Mekong Delta hat ein großes Potenzial. Das Land hat die Schönheit der ökologischen Ebenen und Inseln, charmante und verführerische Flüsse und Kanäle, frische Umwelt, reiche natürliche Ressourcen kombiniert mit kultureller und historischer Tradition von vier ethnischen Gruppen und viele traditionelle Volksfeste mit einzigartiger kultureller Identität.

Vietnam Mekong Delta Tour
Mekong Delta Tour

Sie können eine Tagestour auf dem Mekong machen, mit dem Boot entlang der langen und engen Flusszweige fahren und das Ziegelfeld besuchen, eine Kokosnussfabrik, in der Ihnen die Einheimischen zeigen, wie Kokosnüsse verarbeitet werden und wie Kokosnusssüßigkeiten hergestellt werden beste Souvenirs zu kaufen) können sie zeigen und Ihnen beibringen, auch eine Kokosnussbaum zu klettern, wenn Sie interessiert sind. Der tropische Obstgarten ist auch eine gute Wahl, wo Sie Früchte selbst sammeln können (Eintritt ist obligatorisch) und dann können Sie entweder mit dem Fahrrad oder nehmen Sie ein Tuk Tuk (fast wie ein spezielles Taxi) zu einem nahe gelegenen Restaurant, um frisch gebraten zu genießen Fisch und andere Spezialitäten im Delta.

Vietnam Mekong Delta Kokosnussfabrik
Kokosnussfabrik

Setzen Sie sich hier, Touristen hat eine gute Gelegenheit in natürlichen Landschaften wie Ben Tre Kokoswälder, Sa Dec Flower Village (Dong Thap), schwimmenden Markt (Can Tho, Tien Giang) mit einer Vielzahl von Früchten, …. Darüber hinaus Das Vietnam Mekong Delta hat viele wunderschöne Inseln, besonders in Ca Mau und Kien Giang. Insbesondere die schönste Insel dieser Region ist Phu Quoc, auch bekannt als die Perleninsel mit vielen schönen Stränden mit weißem Sand und blauem Meer. Andere berühmte Strände sind Mui Nai (Ha Tien, nahe der Grenze zu Kambodscha), Ho Chong (Kien Giang), Ba Dong (Tra Vinh).

Möchten Sie eine Reise nach Vietnam machen? Dann besuchen Sie Asiatica Travel und erstellen Sie Ihre eigene Reisewünsche durch unsere Anfrageformular.

Duong Viet
Erreichbar

Duong Viet

Marketing und Inhaltsersteller at Asiatica Travel
Haben Sie schon Vorstellung von einer Reise nach Vietnam. Dann lassen Sie sich von meinen Beiträgen inspirieren!
E-mail: duong.viet@asiatica.com
Duong Viet
Erreichbar
RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
Google+
http://www.reisennachvietnam.net/8-notwendige-dinge-uber-vietnam-mekong-delta/
YouTube
YouTube
Pinterest
LinkedIn
Instagram

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *