Cu-Chi-Tunnel – Ein Teil der Geschichte

Cu-Chi-Tunnel ist ein Muss bei Ihrer Reise in der Ho-Chi-Minh-Stadt. Die Eintrittsgebühr kostet nur ca.15 Euro. Cu Chi ist 70 Kilometer nordwestlich von Ho Chi Minh Stadt entfernt. Er ist ein ideales Ziel für alle diejenigen, die aus Lärm der hektischen Städten entkommen, in der Natur eintauchen und das harte Leben der Einheimischen während des Vietnam-Krieges kennenlernen möchten.

In der Vergangenheit war der Eingang sehr klein, damit die amerikanischen Soldaten nicht darin schlüpfen konnten.
In der Vergangenheit war der Eingang sehr klein, damit die amerikanischen Soldaten nicht darin schlüpfen konnten.

Cu-Chi-Tunnelsystem hat eine wichtige Rolle bei dem Sieg von Vietnam im Krieg gespielt. Bei dem Besuch des Tunnelsystems werden Sie das insgesamte Bild über die Geschichte und Kultur im südlichen Vietnam zusammenstellen. Ihr erstes Ziel sollte die Cu-Chi-Tier-Rettungsstation sein. Dann entdecken Sie weiter den Cu-Chi-Tunnel. Sie können Ben-Duoc-Tempel besichtigen, bevor Sie sich im Tunnel zwängen.

In der Tier-Rettungsstadtion werden vielen Arten von Tieren geschützt. Die Station öffnet immer für die Besucher. Trotzdem Sie den vorherigen Kontakt aufnehmen sollten, damit die Verwaltungsbehörde der Stadtion den Empfang und die Führung vorbereiten kann. Aus diesem Grund können Sie wahrscheinlich die Station nicht besuchen, wenn Sie hier ohne Termin kommen.

Entdeckung des Cu-Chi-Tunnel

Das Netzwerk verfügte über zahlreiche Falltüren, viele UntergrundWohnräume, -Waffenlagern, -Krankenhäuser, -Kommandozentralen und -Küchen.
Das Netzwerk verfügte über zahlreiche Falltüren, viele UntergrundWohnräume, -Waffenlagern, -Krankenhäuser, -Kommandozentralen und -Küchen.

Sie werden ein Netz unterirdisches Tunnel in Cu Chi, die von vietnamesischen Widerstandskämpfern gegraben wurden, entdecken.

Zuerst sehen Sie einen Dokumentarfilm über die Geschichte des Cu-Chi-Tunnels. Der Film zeigt wie die Einheimischen im Süden Vietnams den Guerillakampf durchgefürht haben. Dann haben Sie die Gelegenheit den Tunnel zu erkunden.

Hier ist ein Tunnelsystem, in dem die vietnamesische Partisanen von  “Nationalen Front für die Befreiung Südvietnams” während des  Vietnam-Krieges von 1960 bis 1975 vor der US-Armee sich versteckt habe. Das Netz erstreckte sich ca. 250 Kilometer von Saigon bis zur Grenze mit Kambodscha und war auf drei Ebenen angewachsen.

Cu-Chi-Tunnelsystem hat eine wichtige Rolle bei dem Sieg von Vietnam im Krieg gespielt.
Cu-Chi-Tunnelsystem hat eine wichtige Rolle bei dem Sieg von Vietnam im Krieg gespielt.

Das Netzwerk verfügte über zahlreiche Falltüren, viele UntergrundWohnräume, -Waffenlagern, -Krankenhäuser, -Kommandozentralen und -Küchen. Ein schwer auffindbarer und unzerstörbarer Tunnel wurde durch einfache aber wirkungsvolle Techniken gebaut.

Durch den Besuch kommt die Geschichte des Krieges Ihnen näher, deren Ergebnis sogar über die menschliche Vorstellungskraft hinausgeht. Das größte und reichste Land in der Welt – USA – wurde durch ein winziges Land wie Vietnam besiegt. Aber der Süden Vietnams litt auch unter vielen großen Schäden von Krieg, weil das ein am stärksten bombardiertes und angegriffenes Gebiet in dem Vietnamkrieg war.

Das Netzwerk verfügte über zahlreiche Falltüren, viele UntergrundWohnräume, -Waffenlagern, -Krankenhäuser, -Kommandozentralen und -Küchen.
Das Netzwerk verfügte über zahlreiche Falltüren, viele UntergrundWohnräume, -Waffenlagern, -Krankenhäuser, -Kommandozentralen und -Küchen.

Cu-Chi-Tunnel gilt als ein kriegsgeschichtlicher Hinweis im 20. Jahrhundert und sind weltweit berühmt. Der Tunnel bringt den Besuchern ein einmaliges Erlebnis, um selbst in dem kleinen und schwer auffindbarer Tunnel der Vietcong zu schlüpfen und an einer Entdeckungstour unter der Erde teizunehmen. In der Vergangenheit war der Eingang sehr klein, damit die amerikanischen Soldaten nicht darin schlüpfen konnten. Bei den Besuch des Cu-Chi-Tunnel können die Touristen verstehen, wie die Vietnamesen im Krieg Widerstand geleistet haben. Heutzutage ist die Lokalbevölkerung stolz auf Frieden, Unabhängigkeit und Glück, dafür sie stark gekämpft haben.

Cu-Chi-Tunnel ist ein Muss bei Ihrer Reise in der Ho-Chi-Minh-Stadt.
Cu-Chi-Tunnel ist ein Muss bei Ihrer Reise in der Ho-Chi-Minh-Stadt.

Man muss sich viel bücken, um in dem Tunnel zu schlüpfen, weil der Tunnel klein und sehr eng ist. Nun ist die Cu-Chi-Tunnel eine wichtige Touristenattraktion in der Nähe von der Ho-Chi-Minh-Statd. Cu Chi hinterlässt bei den Besuchern ein einzigartiges Erlebnis von dem Leben im Untergrund während des amerikanischen Vietnamkrieges. Sie können dort anschließend Souvenirs kaufen. An einem Schießstand im Cu-Chi-Anglage können Sie die Schusswaffe mit 5 Kugeln ausprobieren.

Um Cu-Chi-Anlage anzukommen, können Sie mit dem Bus fahren. An der Ben-Thanh-Bushaltestelle kann man den Bus Nummer 13 erreichen. (Die Fahrt dauert ca. 1.5 Stunde und kostet 7000 VND pro Person). Die letzte Haltestelle ist der Busbahnhof in Cu Chi. Dort geht man in dem Bus Nummer 79 nach Ben Duoc über. Die Fahrt dauert von 30 bis 45 Minuten. Das Busticket kostet 5000 VND pro Person. Verpassen Sie bitte nicht die Chance, während Ihrer individuellen Reise in Vietnam mehr über dieses Land zu verstehten.

Fotos aus dem Internet

Asiatica Reisen Team

Minh Hang

Schlüsselwörter beim Suchen: Cu Chi Tunnel, Cu-Chi-Tunnel, Tunnel Cu Chi, Ho-Chi-Minh-Umgebung, Vietnams Geschichte, Vietnam Krieg

Minh Hang

Minh Hang

Hallo! Mein Name ist Minh Hang. Aus Leidenschaft mit dem Reisen möchte ich Ihnen so viele Reiseziele und Aktivitäten nicht nur in meinem Heimatland sondern auch in Südost Asien wie möglich vorstellen. Darüber hinaus werde ich meine persönliche Erfahrungen teilen, damit Sie gute Vorbereitung für Ihre eigene Reise haben. "Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon." Hoffentlich können Sie durch jede Fahrt Ihr Wissen verbreiten...
Minh Hang

Latest posts by Minh Hang (see all)

RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
Google+
http://www.reisennachvietnam.net/cu-chi-tunnel-ein-teil-der-geschichte/
YouTube
YouTube
Pinterest
LinkedIn
Instagram

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *