Da Lat – die Stadt der Liebe und Le Petit Paris

Da Lat ist ein idealer Ort für Ihnen, um aus Hitze der Ho-Chi-Minh-Stadt zu entkommen. Sie liegt im Süden des zentralen Berglandes und ist die Hauptstadt der Provinz Lam Dong. Da Lat ist von vielen Seen, Wasserfällen und Wäldern, die die bildschöne Landschaft schaffen, umgeben.

Dank des milden Klima, der grünen Umgebung ist Dalat bereits bei den französischen Kolonialherren ein beliebtes Ferienziel der ausländischen und inländischen Touristen. Besonders ist die Architektur von den meisten Gebäuden in Dalat stark vom französischen Kolonist beeinflusst. Wegen der romantischen natürlichen Schönheit lobt man Da Lat als „Kleines Paris“, „Disneyland“, „Stadt des ewigen Frühlings“ oder „Stadt der Künstler“. Die Stadt ist als die Honeymoon- bzw. Flitterwochen-Hauptstadt des Landes bekannt. Daneben bietet die Umgebung von Dalat einige der besten Trekking-, Biking- oder Canyoning-Möglichkeiten vom ganzen Vietnam.

Da Lat ist von vielen Seen, Wasserfällen und Wäldern, die die bildschöne Landschaft schaffen, umgeben.
Da Lat ist von vielen Seen, Wasserfällen und Wäldern, die die bildschöne Landschaft schaffen, umgeben.

Die Hauptattraktion Dalats ist das Dorf Lat, die nur einige Kilometer nördlich der Stadt entfernt ist. In diesem Dorf leben die Angehörigen des Lat-Volkes. Andere Attraktionen für inländische Hochzeitsreisende bestehen aus das Tal der Liebe oder die Tretboote auf dem Xuan-Huong-See, die wie große Schwäne aussehen. Das Tal der Liebe hat seinen Namen von romantischen Studenten erhalten. Ursprünglich war es ‘Tal des Friedens’ genannt. Dieser Name wurde von dem Kaiser Bao Dai ausgewählt.

Elefant-Wasserfall oder sogenannter Liêng-Rơwoa-Wasserfall ist einer der schönsten Wasserfälle im zentralen Hochland Vietnams. Er hat die Höhe von mehr als 30 Meter. Hinter dem Wasserfall verstecken sich mysteriöse Höhlen wie zum Beispiel Fledermaus-Höhle oder Wind-Höhle…

Dank des milden Klima, der grünen Umgebung ist Dalat bereits bei den französischen Kolonialherren ein beliebtes Ferienziel der ausländischen und inländischen Touristen.
Dank des milden Klima, der grünen Umgebung ist Dalat bereits bei den französischen Kolonialherren ein beliebtes Ferienziel der ausländischen und inländischen Touristen.

Empehlenswert ist der Sommerpalast des Kaisers Bao Dai. Er wurde für den letzten Kaiser der Nguyen Dynastie nach der französischen Kolonialart aufgebaut und ist 4 Kilometer vom Stadtzentrum. Hier werden Fotos von kaiserlichen Familien ausgestellt.

In der Altstadt gibt es Schmuck- und Kleiderläden. Ebenso im Warenmarkt. Auf dem Zentrumsmarkt kann man verschiedene Früchte und Gemüse kaufen. Über eine Freitreppe ist der Hoa-Binh-Platz zu sehen. Die Innenstadt ist abends für den motorisierten Verkehr gesperrt, so dass sich die Geschäfte in aller Ruhe erkunden lassen.

Empehlenswert ist der Sommerpalast des Kaisers Bao Dai.
Empehlenswert ist der Sommerpalast des Kaisers Bao Dai.

Die Stadt lässt sich am besten zu Fuß erkunden. Auch die nähere Umgebung lädt zu ausgedehnteren Spaziergängen ein. Es gibt auch die Möglichkeit Fahrräder oder Motorräder zu mieten. Taxis warten auf dem Platz vor dem Markt, ansonsten müssen sie telefonisch bestellt werden. Nach alle wichtigste Informationen kann man den Rezeptionist im Hotel fragen.

Neben den Billard- und Karaoke-Bars gibt es im Hotel Golf 3 eine Disko zum Zwecke der Unterhaltung. Zwischen der Le Dai Hanh und der Nguyen Chi Thanh befinde sich eine Reihe von Cafes mit Aussichtsterasse und auf den Plätzen vor dem Markt werden am Abend Zelte aufgebaut, in denen es bis Frühmorgens getrunken und gefeiert wird.

Wegen der romantischen natürlichen Schönheit lobt man Da Lat als „Kleines Paris“, „Disneyland“, „Stadt des ewigen Frühlings“ oder „Stadt der Künstler“.
Wegen der romantischen natürlichen Schönheit lobt man Da Lat als „Kleines Paris“, „Disneyland“, „Stadt des ewigen Frühlings“ oder „Stadt der Künstler“.

Die Stadt ist mit dem Flugzeug, Bus oder Auto zu erreichen. Täglich gibt es die Bus-, Autofahrt von der Ho-Chi-Minh-Stadt. Der Flug von Ho-Chi-Minh-Stadt bis Da Lat ist auch jeden Tag verfügbar und dauert nur 45 Minuten. Auch von Hanoi aus werden direkte Flüge mehrmals wöchentlich angeboten. Wenn Sie einen Urlaub in Vietnam machen wollen, ist diese Stadt vielleicht ein Muss für Sie!

Fotos aus dem Internet

Asiatica Reisen Team

Minh Hang

 

Minh Hang

Minh Hang

Hallo! Mein Name ist Minh Hang. Aus Leidenschaft mit dem Reisen möchte ich Ihnen so viele Reiseziele und Aktivitäten nicht nur in meinem Heimatland sondern auch in Südost Asien wie möglich vorstellen. Darüber hinaus werde ich meine persönliche Erfahrungen teilen, damit Sie gute Vorbereitung für Ihre eigene Reise haben. "Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon." Hoffentlich können Sie durch jede Fahrt Ihr Wissen verbreiten...
Minh Hang

Latest posts by Minh Hang (see all)

RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
Google+
http://www.reisennachvietnam.net/da-lat-die-stadt-der-liebe-und-le-petit-paris/
YouTube
YouTube
Pinterest
LinkedIn
Instagram

One Comment on “Da Lat – die Stadt der Liebe und Le Petit Paris”

  1. I see you don’t use the potential of social websites like pinterest and facebook on your blog.

    You can get big traffic from social sites on autopilot using one
    useful tool, for more details search in google for:
    Alufi’s Social Automation

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *