Erfahren Sie eine 7 tägige Traumreise im Nordvietnam

Im September 2017 bin ich mit zwei deutschen Freunden, die aus Berlin kommen, in die drei nördlichen Provinzen Vietnams gereist: Ha Giang, Cao Bang und Bac Kan. Dank dieser Traumreise von Asiatica Travel habe ich die Gelegenheit, eine andere Ecke meines Landes zu entdecken eine ferne, aber schöne Ecke. Hier ist unsere detaillierte Reiseroute für unvergessliche 7 Tage in Nordvietnam:

1. Tag 1: in Ha Giang

Wir verließen Hanoi um 8.30 Uhr, um direkt nach Ha Giang zu fahren. Ha Giang liegt an der Grenze von Vietnam und China, nahe der Provinz Lao Cai (Sa Pa). Sie können nach Ha Giang von Sapa oder Bac Ha in ca. 4 Stunden mit dem Auto fahren. Auf unserer Traumreise gingen wir sofort nach einem zweitägigen Besuch in Hanoi nach Ha Giang. Nach ungefähr 8 Stunden im Auto kamen wir in der Stadt Ha Giang an und ich verbrachte eine Stunde, um das Dorf des Tay Volkes namens “Lam Dong” zu besuchen. Ha Giang ist die Heimat von 22 ethnischen Gruppen, einschließlich der Tay-Leute. Der Tay lebt in einem Haus aus Holz mit einem trockenen Grasdach. Sie leben oft in den Reisfeldern und bauen Gemüse im Garten an und züchten Kühe im Haus. Zu diesem Zeitpunkt sind die Reisfelder des Dorfes gelb und reif für die Ernte. Sie wissen nicht, wie eifersüchtig wir auf die Menschen in diesem Dorf sind, da sie in den hübschen Häusern ein wahrhaft märchenhaftes Leben führen und die frische Atmosphäre inmitten der unberührten Natur anstreben.

Ha Giang Traumreise
Ha Giang

Gewährungsfeier in Ha Giang

Am Abend ruhen wir uns im Hotel aus und probieren den Seidenraupen zum Abendessen.

2. Tag 2 – echte Traumreise

Am zweiten Tag begrüßten wir die Stadt Ha Giang und setzten die Traumreise mit dem Dong Van Plateau fort. Dieses Plateau ist ein geographischer Park aus Kalksteinfelsen, eine Gattung von sehr beliebtem Land in Vietnam. Sie können es auch in Halong Bay, Ninh Binh oder dem Ba Be See finden. Aber in Dong Van befindet sich das kalkhaltige Gelände auf 1.600 m, so dass Sie die majestätischeren, grandiosen und prächtigen Landschaften bewundern können. Nicht nur das, in Dong Van haben Sie die Gelegenheit, das sehr strenge und andere Leben der Hmong, der Meister der Hochebene, zu entdecken. Am ersten Tag war die Straße noch sehr gut und glatt. Im Gegenteil, auf dem Weg nach Dong Van liegt die Straße in der Mitte des Berges und wird geneigter und kleiner. Die Reis- und Boscolo-Reisfelder ersetzen die grauen, trockenen und strengen Kalkberge.

Dong Van Plateau Traumreise
Dong Van Plateau

Interessante Erlebnisse in Ha Giang Steinplateau

Nach 2 Stunden Transfer erreichten wir die Zwillingsberge von Quan Ba. Diese sind sehr berühmt wegen ihrer besonderen Form: ein Berg in Form von Brüsten. Es ist auch ein beliebter Ort für Fotografen.

Quan Ba Zwillingsberge Traumreise
Quan Ba Zwillingsberge

Ha Giang – Perfektes Reiseziel für Wandern in Nordvietnam – Reisetipps & Infos

Wir fahren weiter nach Dong Van und erreichen Pho Bang, eine kleine Stadt in der Nähe von China. Auf der anderen Seite eines Berges ist es die Grenze zu China. Pho Bang ist eine ganz besondere Stadt, die als das gemeinsame Zuhause zweier ethnischer Gruppen gilt: Hmong White und Chinese, die in Harmonie leben. Das typische Haus hier heißt Trinh Tuong, das aus Erde, Bambus und Holz besteht. Unter der Herbstsonne sind ihre Häuser braun und sehr fantastisch. Auf der Außenseite des Hauses schmücken sie es mit Laternen, ein paar chinesischen Redewendungen und sogar Mais! Wenn Sie das Haus betreten, können Sie die Frauen sehen, die mit drohenden Arbeiten arbeiten.

Trinh Tuong Haus Traumreise
Trinh Tuong Haus

Die primitive Schönheit von der Gemeinde Xin Man, Ha Giang

Unser Besuch wurde ein wenig mit Nieselregen versetzt. Aber es dauerte nur ein paar Minuten. Später besuchten wir ein Hmong-Dorf, in dem Miss Paos Haus liegt. Es ist ein typisches Zuhause einer reichen Hmong-Familie aus Holz. Sie können den Ziegenstall, Esel und sogar Schwein sehen. Dieses Haus ist sehr berühmt durch einen vietnamesischen Film namens “Paos Geschichte” (Chuyen cua Pao). Der Film wurde basierend auf dem Leben der Hmong White in Ha Giang aufgenommen, in dem es viele schöne Szenen des Kalksteinplateaus gibt. Miss Paos Haus ist ein sehr berühmter Ort für vietnamesische Reisende, die dorthin gehen, um Fotos zu machen, besonders im Januar, Februar mit der wunderbaren Farbe von Pfirsichblüten.

Eigene Erfahrungen - Traumreise in Ha Giang

dann gingen wir zu einem anderen hmong Haus viel berühmtere großen und ganzen oder genauer, es ist ein Palast, mit Architektur kombiniert fein durch die hmong, Französisch und Chinesisch. Palast des Königs Vuong Chi Sinh heißt die schönsten Palast im Berg im Norden und ist eine komplexe von Villa, Garten und sehr großen privaten Haus. es wurde von der Familie der König vuong, die Meister des hmong Bereich, in ha giang. sie waren sehr Reich dank ihrer mohnblumen Geschäft. jetzt niemand wohnt hier so dass es hat sich zu einem National Museum. Das Haus wurde im hmong Stil mit Französisch Materialien und Ausrüstung, dann alles wurde im Einklang mit der chinesischen Fengshui. die hmong Menschen sollten wirklich sehr stolz auf dieses Haus.

Eigene Erfahrungen - Traumreise in Ha Giang-1

Bunte Flohmärkte im Karstplateau Ha Giang

Schließlich erreichten wir um 6 Uhr morgens das Dong-Van-Plateau. Die Temperatur war um 20 Grad am Abend. Die Luft war sehr frisch und trocken wie die in Sapa. Nachdem wir uns ein wenig im Hotel ausgeruht hatten, aßen wir in einem lokalen Restaurant zumAbendessen. Am Abend besuchten wir die alte Stadt Dong Van, die einst die Hauptstadt der Provinz Ha Giang war. Nicht so schön wie Hoi An oder so lebendig wie die Altstadt von Hanoi, liegt die Altstadt von Dong Van zwischen den scharfen und sehr hohen Kalksteinbergen. Es war ein Handelszentrum zwischen Vietnam und China im 20. Jahrhundert. Die Stadt wurde von den Hmong, Chinesen und Tay in einem einzigartigen Stil erbaut. Jeden Sonntag findet hier ein ethnischer Markt statt und ist ein beliebter Ort für ausländische Reisende. Sie können immer noch eine Reihe von hundert Jahre alten Häusern besuchen. Die Wirtschaft von Dong Van ist jedoch noch nicht entwickelt, so dass die alten Häuser nicht gut erhalten sind wie in Hoi An. Viele Häuser wurden im Laufe der Zeit von Menschen zerstört.

3. Tag 3: Auf dem Weg nach Cao Bang und Ba Be

Am Morgen des dritten Tages frühstückten wir mit 5-farbigem Klebreis und den Pho-Reisnudeln in Dong Van. Alle zwei Gerichte sind köstlich! Wir machten auch einen kurzen Spaziergang und machten viele Fotos. Es scheint mir, dass wir in den 40ern in einem alten Film gelebt haben. Um 10 Uhr verabschiedeten wir uns von Dong Van, um nach Cao Bang zu gehen, aber unser Herz bleibt für immer hier.

Ha Giang ist ein schönes und sehr authentisches Reiseziel. Es ist nicht so touristisch wie Sapa oder Bac Ha. Wenn Sie mehr Zeit im Norden Vietnams verbringen oder zum zweiten Mal in Vietnam reisen möchten, zögern Sie nicht, besondere Erfahrungen in dieser Provinz zu sammeln.

Verabschieden wir sich von Ha Giang und setzen unsere Traumreise in der Provinz Cao Bang fort.

Cao Bang ist auch eine nördliche Provinz Vietnams und ist das gemeinsame Zuhause der Menschen Hmong, Tay und Nung. Dies ist das sehr wichtige Handelszentrum zwischen Vietnam und China. Diese Provinz war die revolutionäre Basis der Viet Minh in den 40er Jahren. Der kommunistische Führer Ho Chi Minh lebte hier vor der Revolution gegen die Franzosen. Derzeit besitzt Cao Bang viele historische Stätten, aber auf dieser Traumreise besuchten wir nur die Naturlandschaften und entdeckten die Kultur der ethnischen Völker.

Eigene Erfahrungen - Traumreise in Ha Giang-2
Cao Bang

Auf dem Weg nach Cao Bang hielten wir eine Weile inne, um die herrliche Schönheit des Ma Pi Leng, einer der 4 schönsten Passagen Nordvietnams, zu bewundern. Hier können Sie Bilder in einem einzigartigen Panorama in unserem Land machen.

Eigene Erfahrungen - Traumreise in Ha Giang-3
Ma Pi Leng Pass

Nach dem Mittagessen hielten wir in einer örtlichen Schule an, um Hmong-Kindern eine Reihe von Notizbüchern, Stiften und Süßigkeiten zu geben. Alle wurden von unseren Freunden aus Deutschland Anna und Erik gestiftet. Es wäre wirklich eine besondere Erfahrung für ausländische Reisende, die ein Herz aus Geld haben.

Am späten Nachmittag erreichten wir Bao Lac, eine kleine Stadt in der Provinz Cao Bang. Wir besuchten den lokalen Markt und probierten köstliche lokale Gerichte wie gegrillte Ente, Nem und vietnamesische Wurst. Cao Bang liegt ganz in der Nähe von China, so dass seine Küche stark von Chinesen beeinflusst ist, in denen es viele gegrillte, gebratene Fleischgerichte gibt.

Eigene Erfahrungen - Traumreise in Ha Giang
Bao Lac

4. Tag 4: Die Minderheiten des Lo Lo Dorfes

Auf der vierten Tag, wir bewegt, um die Hauptstadt der Provinz Cao Bang. auf dem Weg, haben wir einen Besuch zu einer ethnische Lo Lo Dorf. in diesem Dorf, Menschen Leben in stelzenläufer Häuser und älteren Menschen noch tragen traditionelle Kleidung. Viele von ihnen noch nie gesehen Ausländer.

Eigene Erfahrungen - Traumreise in Ha Giang-8
Lo Lo Minderheiten

Gegen 15 Uhr erreichten wir die Stadt Cao Bang, eine große, moderne und lebendige Stadt, dank ihrer kommerziellen Aktivitäten mit China. Wir haben den zentralen Markt von Cao Bang besichtigt. In Vietnam senden wir nicht viele Karten. Wegen des modernen Lebens sind viele schöne und romantische Dinge verloren.

5. Tag 5: Ban Gioc, Wasserfall des Himmels

Am fünften Tag, um 8 1/2 Uhr, gingen wir zur Grenze mit China, wo es eine sehr berühmte Landschaft gibt: den Ban Gioc Wasserfall, den schönsten in Vietnam. Ban Gioc befindet sich in der Stadt Trung Khanh, ca. 60 km von der Stadt Cao Bang entfernt. Es ist ein Komplex von einigen Wasserfällen, die aus China kommen, perfekt für eine Traumreise. Der Wasserfall ist das gemeinsame Gebiet von zwei Ländern, so dass Touristen von beiden Seiten der Grenze eintreten können. Ehrlich muss ich sagen, dass die Schönheit des Wasserfalls aufgrund des chinesischen Touristenflusses etwas zerstört ist. Glücklicherweise sind wir so früh gefahren, dass wir die atemberaubende Schönheit des Wasserfalls problemlos genießen konnten. Hier kaufte ich bereits einen Kegelhut mit dem Stil der Nung-Leute als Souvenir. Erik kaufte ein Kilo Kastanien. Im September ist Ban Gioc viel schöner dank der Reisfelder, die Sie rund um den Wasserfall finden. Auf dem Rückweg besuchten wir ein handwerkliches Dorf der Nung, wo Messer von Hand hergestellt werden. Am Abend haben wir in einem sehr guten lokalen Restaurant gegessen. Es gibt kein Wort um zu beschreiben, wie gut die Küche von Cao Bang ist, eine Mischung aus vietnamesischer und chinesischer Küche.

Eigene Erfahrungen - Traumreise in Ha Giang-5
Ban Gioc Wasserfall

6. Tag 6: Ba Be – Halong auf dem Berg

Am sechsten Tag verließen wir Cao Bang und fuhren nach Ba Be, dem letzten und berühmtesten Ziel unserer Traumreise. Ba Be ist der größte und schönste natürliche See in Nordvietnam in der Nähe von Hanoi. Ba Be heißt “ Halong auf dem Berg”, weil es auf einem Kalksteinberg in 145 m Höhe liegt. Sie können noch viele Kalkstein in diesem See sehen. Es ist nicht nur ein See, Ba Be ist auch der Name eines Naturschutzgebietes, in dem noch der Urwald liegt. Hier ist die gemeinsame Heimat der ethnischen Menschen von Tay und Dzao. Die Traumreise nach Ba Be dauerte oft etwa zwei Tage. Es gab kein Hotel am See weil wir in einem Naturschutzgebiet übernachtet haben. Ba Be ist ein beliebtes Ziel für ausländische Touristen. Der touristische Service am See ist ziemlich gut und die Leute sind immer noch sehr freundlich. Wir ruhten in einem traditionellen Tays Haus. Es ist ein Haus mit privaten Zimmern, einem Gemeinschaftsbad und einem Balkon mit Blick auf den See. Am späten Nachmittag hatten wir einen Besuch in der Höhle von Hua Ma, es ist nicht so schön wie der in der Halong Bucht, aber es ist viel authentischer.

Eigene Erfahrungen - Traumreise in Ha Giang-6

7. Tag 7: Ba Be – Besichtigungsfahrt

Am siebten Tag hatten wir eine wunderbare Bootsfahrt, um jede Ecke des Sees zu entdecken. Der September ist der beste Monat, um Ba Be zu besuchen. Das Wetter ist kühl und das Wasser ist klar. Wir entdeckten auch ein Dorf in der Mitte des Sees und aßen zu Mittag mit lokalen Fischen. Wir haben nicht vergessen, viele Fotos zu machen.

Eigene Erfahrungen - Traumreise in Ha Giang-7

Es scheint mir, dass sieben Tage wie ein Zwinkern dauern. Wir haben die Reise gemacht und gemeinsam viele schöne Erfahrungen geschaffen. Vielen Dank an unsere sehr talentierte Führung Giovanna für sein Wissen. Ich hoffe, dass unsere Freunde hierher zurückkehren können, um die endlose Schönheit von Vietnamnoch mehr zu entdecken. Bis bald.

Möchten Sie zukünftig eine Traumreise nach Vietnam machen. Dann besuchen Sie Asiatica Travel Site.

RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
Google+
http://www.reisennachvietnam.net/erfahren-sie-eine-7-tagige-traumreise-im-nordvietnam/
YouTube
YouTube
Pinterest
LinkedIn
Instagram

One Comment on “Erfahren Sie eine 7 tägige Traumreise im Nordvietnam”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *