Erleben Sie eine neue Tour mit dem Boot in Saigon

Wenn Sie eine Reise nach Vietnam machen, erleben Sie eine neue Tour mit dem Boot in Saigon. Um 16.00 Uhr fährt der Boot ab, wenn der Sonnenuntergang in das Wasser scheint. Alle Leute sind bereit, eine neue interessante Tour zu machen.

 

Reisen mit dem Boot in Saigon
Reisen mit dem Boot in Saigon

Zurzeit ist Ho-Chi-Minh-Stadt oder Saigon ein attraktives Reisezentrum für beine in- und ausländischen Reisenden. Saigon bietet man die wunderschönen Sehenswürdigkeiten einer neuern lebhaften Stadt, die immer mehr sich verändert.  Neben Reisen auf dem Boden bietet Saigon die Besucher, mit dem Boot zu reisen. Zurzeit ist Reisen mit dem Boot im Südwesten Vietnams eine beliebte Reiseart für die Reisenden. Beim Reisen in diesem Gebiet hat man die Chance, die wunderbare Naturlandschaft zu bewundern, die frische Früchte zu genießen und auch viele andere Erfahrungen zu sammeln. Allerdings ist es besonders attraktiv, Ho-Chi-Minh-Stadt zu entdecken.

Bewundern die Hotels vom Blick auf dem Fluss
Bewundern die Hotels vom Blick auf dem Fluss

Am Nachmittag zieht Bach Dang Wharf man mit der überraschenden Schönheit des Wasser, der Ruhe des Kanus und des ruhigen Raum für die Reisenden, die Landschaft im Umgebung zu sehen. Das Leben der lokalen Menschen findet am Fluss statt. Auf dem Kanu hat man die Gelegenheit, dieses lebhafte Laben zu erkunden. Diese bringt man das ruhige und angenehme Gefühl. Am Fluss gibt es heutzutage viele Restaurants, Hotels, und Gebäude. Darüber hinaus sehen diese Gebäude vom Blick auf dem Fluss sehr fremd und sehr anziehend aus. Neben den genannten Sehenswürdigkeiten sieht man auch die Märkte am Fluss und hört man das Geräusch der Natur. Aus diesem Grund machen viele in- und ausländischen Touristen in Saigon eine Tour mit dem Boot, um eine neue Erfahrung zu haben.

Die Häuser mit roten Ziegeldach, die schief am Tau Hu Kanal im Bezirk 8 sehen in der Mittagsonne sehr eindruckend aus. In einer lebhaften Stadt existiert manchmal noch die noch nicht schone Teile. Jeden Tag verändert sich die Stadt, deshalb vermehren sich die Hochhäuser. Allerdings stehen die kleinen Häuser noch zusammen mit den neuen schönen höhen Gebäuden.

Im Trung Son Gebiet, Binh Chanh Bezirk macht man eine kleine Pause. Dort ist es ideal für Sie, Fotos des Sonnenuntergangs zu machen. Um 17.00 Uhr geht die Sonne unter, deshalb wird den Fluss rot erfärbt. Alles mach man Spaß, den Moment der Abendämmerung zu halten.

Saigon am Abend
Saigon am Abend

Nach der 15-Minuten-Pause fährt der Boot weiter durch das grüne kühle Gebäude im Bezirk 7. Dann ist am Ende der Reise. Am Abend hat man die Gelegenheit, die Stadt des Lichtes zu sehen.

Das grüne Haus im Bezirk 7
Das grüne Haus im Bezirk 7

Ca. 2 Stunden verbringt man um neue schöne Erfahrungen in Ho-Chi-Minh-Stadt zu sammeln. Nach der Tour werden Sie die lebhafte Stadt noch mehr entdecken möchten.

Fotos im Internet

Asiatica Travel Team

Minh Hang

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *