Hoi An am Abend

Hoi An am Abend fasziniert jeden Besucher durch die Beschaulichkeit, besonders am Tag 14. jedes Mondmonats wenn bunte handgemachte Laternen die Straßen erleuchten. Das macht die Altstadt attraktiver.

Seit 1988 in jeder Vollmondnacht findet das genannte Laternenfest statt. Die  originelle Idee gehört zu polnischem Architekt Kazimierz Kwiatkowski, der sich viel Mühe machte, zwei Weltkulturerbe Hoi An und My Son zu bewahren und restaurieren.

Hoi An am Abend
Hoi An am Abend

Während des Festes schalten alle Häuser, Geschäfte, Restaurants in der Altstadt von 17. bis 22. Uhr den Strom aus. Man daft nicht sich mit dem Fahrzeug mittlerweile in der Umgebung der Altstadt bewegen. Die ganze Altstadt war komplett in vielen funkelnden Lichter getaucht. Die kleine Altstadt mit den kleinen Gässchen, geschmückte alte Bäume werden mit Laternen geschmückt und auf dem Fluss lassen sich zahlreiche Kerzen schwimmen. Unglaublich romantisch. Viele Leute sind sehr unterwegs, um gute Stimmung in der Stadt genießen. In vielen Orten werden Aktivitäten durchgeführt. Volkmusikaufführung oder traditionelle Spiele. Zwar schalten den Strom ab, aber die Atmostphäre in Hoi An ist sehr angenehm und friedlich. Die Touristen fühlen sich wie in den alte Raum zu leben.

Hoi An am Abend
Hoi An am Abend

Infolgedessen wird Hoi An vielleicht in vielen weltberühmten Reise-Webseiten, Reisemagazine erwähnt.

Bei India Times ist diese Altstadt eine von 9 romantischsten Städten in der Welt. Wanderlust, das bekannte Reisemagazin in England hat angekündigt, dass Hoi An von Vietnam zählt zu den beliebtesten Städten in der Welt. Weltgrößter Reiseführer Rough Guides hat sie zu den 20 spannenden Reisezielen der Welt zugeordnet, perfekt Ort für Touristen, das Nachtleben zu genießen.

Hoi An am Abend
Hoi An am Abend

Deswegen kommen mehr und mehr Touristen nach Hoi An um die spezielle Schönheit der Altstadt zu bewundern. Was gefällt den Touristen besonders, ist keine Belebtheit oder überlaufenden Straße, sondern die ruhige, uralte Schönheit von einer Kleinstadt.

Eine Reisende hat ihre Auffassung geteilt “Nach dem Spaziergang rund um die Stadt, durch die engen Gassen, vorbei alte gelbe Gebäude und Tempel, stelle ich mich vor, dass ich mich in der Welt des letzten Jahrhunderts verlieren.

Der Nachtmarkt ist auch ein Highlight beim Besuch der Altstadt Hoi An. Wir verbringen ein paar Stunden um einen der berühmten Nachtmärkte herumzubummeln. Die Laternen, die bei Geschäften oder Läden am Straßenrand angehängt werden, beeindruckt mich stark. Wenn Sie nach Vietnam reisen, ist Hoi An sicherlich eine Reise wert.”

Fotos im Internet

Asiatica Travel Team

Minh Hang

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *