Hoi An – die bekannte Altstadt

Hoi An ist eine Provinzstadt und gehört zur Quang Nam Provinz. 

Lanterns Galore! - Hoi An, Vietnam

In der Geschichte wurde Hoi An unter vielen verschiedenen Namenbekannt. Die Häufigste sind: Faifo, Haisfo, Hoai Pho, Ketchem, Cotam …Die archäologischen Stätten und Artefakte haben erwiesen, dass Hoi An eine Mischung von verschiedenen Kulturen : Cham, Vietnam, Japan, China, darunter werden die meisten von vietnamesischen undchinesischen Kultur beeinflusst.

Heutzutage erhält die Altstadt Hoi An noch einen fast vollständigen architektonischen Komplex, darunter viele Häuser,Montagehallen, Tempel, Schreine, Brücken-Brunnen, ethnischen Kirchen, Hafenanlagen, Märkte … und die schmalen Gassen erstrecken sich parallel.

Generell hat Hoi An die malerische Landschaft von alten Straßen. Die Existenz einer Metropole wie Hoi An ist der einzige Fall inVietnam, sowie auch selten in der Welt. Dies wird als ein lebendiges Museum der Architektur und des urbanen Lebensstilsgesehen.

Außer der kulturellen Werten von vielfältigen Architekturwerke besitz Hoi An auch die riesige immaterielle Kultur. Das tägliche Leben der Bewohner verfügt über die Gewohnheiten, religiösen Aktivitäten, Volkskunst und Kulturfestivals, die zusammen mitverträumten Landschaften, traditionelle Dörfer und Spezialitäten bewahrt und entwickelt werden. Hoi An wird immer mehr zu einem attraktiven Reiseziel für inländische und ausländische Touristen geworden.

Die traditionelle Berufe

Lanterns Galore! - Hoi An, Vietnam 01

Mit einer langen Geschichte der Entwicklung hat  die Bewohner in Hoi An  vielfältige Karrieren entwickeln so wie Schreinerei,Töpferei, Anbau von Gemüse, Medikamente…., um die Bedürfnisse ihres Lebens zu dienen und auch eine blühende, geschäftige Hafenstadt von Hoi An aus dem siebten Jahrhundert am Ende des 18. Jahrhunderts und Anfang des 19. Jahrhunderts zu erstellen.

Um diese Berufe zu bewahren hat das Kultur-und Sportzentrum von Hoi An die handwerkliche Fabrik an der Nguyen Thai HocStraße gegründet. Hier finden der Produktionsprozess und die Ausstellung von 12 Produktionen der traditionellen Dörfer in der Region statt. Dies ist auch eine der Attraktionen, die viele Touristen sich tummeln.

Baden in Hoi An am Cua Dai Strand

Bien Cua Dai-co
Cua Dai Strand ist 5km östlich von der Altstadt Hoi Ans entfernt. Dies ist ein idealer Ort zum Baden mit feinem weißen Sand, blauem Wasser, kleiner Wellen und angenehmem Sonnenschein.

Besichtigung auf der Insel Cu Lao Cham

cu-lao-cham4
Die Insel liegt 15 km vom Cua Dai Strand entfernt und wurde als Welt-Biosphärenreservat anerkannt. Cu Lao Cham besteht aus 8 Inselchen: Hon Lao, Hon Dai, Hon Mo, Hon Kho, Hon La, Hon Tai, Hon Ong. Es gibt ca.3000 Menschen auf diesen Inseln.Dies ist ein beliebtes Touristenziel mit ganzjährig kühlem Klima, reicher Flora und Fauna, vor allem Meeresfrüchte undVogelnester. Die Korallenriffe des Cu Lao Cham Insel werden von Wissenschaftler hoch eingeschätzt und in die Schutzliste eingeschrieben. Mit weißem Sand und blauem Meer bringent Cu Lao Cham den Reisenden sicherlich unvergessliche Eindrücke.

Bootsfahrt auf Flüsse in Hoi An


Hoi An architecture on the riverside

Es empfiehlt sich Bootsfarhttour auf dem Thu Bon Fluss. Das Boot fährt entlang der wichtigsten Nebenflüsse des Thu BonFluss-Systems, damit die Besucher die natürliche romantische Schönheit der beiden Ufers, die grüne frische Kokosbäumeund das Alltagsleben der Menschen an dem Fluss genießen können.

Besichtigung der heilligen Tempelanlage My Son
my-son-2

In der ca. 30 km Umgebung ist My Son eine Kombination von vielen Champa Tempeln, in einem Tal mit etwa 2 km Durchmesser, das von Hügeln und Bergen umgegeben wird. Das Heiligtum My Son gilt als eines der wichtigsten Tempelzentren des Hinduismus  Südostasiens und ist das einzige Erbe von diesem Art in Vietnam. Anerkannt wurde My Sonvon der UNESCO als kulturelles Erbe im Jahr 1999.

Latest posts by Asiatica Travel Team (see all)

RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
Google+
http://www.reisennachvietnam.net/hoi-an-die-bekannte-altstadt/
YouTube
YouTube
Pinterest
LinkedIn
Instagram

2 Comments on “Hoi An – die bekannte Altstadt”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *