Im Oktober nach Vietnam reisen

Nach den beschäftigen Tagen möchten Sie mit Ihrer Familie, Freunden sogar allein die Ruhe der Natur genießen um Stress abzubauen? Folgen sind Reiseziele, die Sie unbedingt besuchen sollen, damit Ihrer Urlaub perfekt sein kann.

  1. Ha Noi – Das Herz im Norden Vietnam
Hanoi im Herbst - die poetische Schönheit
Hanoi im Herbst – die poetische Schönheit

Im ganzen Jahr gilt Hanoi als ein attraktes Ziel für die Reisenden während ihres Reisen nach Vietnam. Jede Jahreszeit bezitzt die Hauptstadt die eigene Schönheit, im Herbst ist es allerdings besonders anziehend. Touristen können auf der Hoang Dieu oder Phan Dinh Phung Straße gehen oder auf der Thanh Nien Straße mit „Xich lo“ dem fahren um West See zu besichtigen. Neben den schönen Straßen sind die Altstadt, Hoan Kiem See, Literatur Tempel oder Quang Ba Blumennachtmarkt auch die guten Auswähle für Besucher. Darüber hinaus ist Küche Hanois sehr berühmt und beliebt mit vielen Spezialitäten beispeilweise Cốm (Reis), Bánh trôi (Reiskuchen) usw. Probieren Sie mal!

  1. Ha Giang – die Provinz der Blumenwelt
Oktober - Blumensaison in Ha Giang
Oktober – Blumensaison in Ha Giang

Zur den typischen Eigenschaften dieser gebirgen Provinze im Oktober gehört an dem ertsten Platz wilde Blumenfelder, die Ha Giang buntes Aussehen bringen. Besonders ist Ha Giang am attraktivsten am Ende des Oktobers. In der Blumensaison bietet die Provinze viele Orte zum Beispiel Dong Van, Pho Bang, Meo Vac, Sin Man, Hoang Su Phi an, damit die Touristen ihre eigenen interessante Erfahrungen sammeln können.

  1. Da Lat – Tag der vier Jahreszeiten
Der Weg mit wilden Sonnenblumen in Dalat
Der Weg mit wilden Sonnenblumen in Dalat

Am Ende des Oktobers ist es in Da Lat einbisschen kalt, manchmal ist es neblig und manchmal sonig. Allerdings in dieser Zeit sieht Da Lat am buntesten aus. Alle bringt man die Neugierigkeit, die Plateausatdt zu entdecken. Außerdem ist Da Lat berühmt fur ihre Kaffee, deswegen sollte man diese Spezialität genießen während man die Landschaften sehen. Unterwegs Oktober Straße sieht man viele wilde Sonnenblumen, die als ein der Symbole von Da Lat gilt.

  1. Ninh Thuan – Heimat des Katefests
Katefest - das große und wichtigste Fest der Cham
Katefest – das größte und wichtigste Fest der Cham Menschen

Das Meer, der Sand und die Architektur Chams leisten einen Beitrag für die Attraktivität von Ninh Thuan. Daneben sind Po Klaong Garai Turm, Po Rome Turm und Bau Truc Keramikdorf auch schöne Reisenziele anerkannt. Im Oktober können die Besucher am Katefest teilnehmen und erleben. Katefest ist das große und wichtigste Fest der Cham, deren Religion Brahmanen ist. Im Herbst hält man Ninh Chu Meer oder Ca Na auch für beliebte Reisenziele, besonders in der Nacht.

  1. Südwestliche Region in Überschwemmung Saison.
Saruskranich im Tram Chim Naturschutzpark
Saruskranich im Tram Chim Naturschutzpark

Im Oktober ist es vernünftig für die Reisenden, nach südwestliche Region Vietnams Reisen zu machen. Tram Chim Naturschutzpark mit vielfältigen Pflanzen, Vögel und Tieren, Hong Ngu oder Thuong Thoi Tien bietet man das Bild der ruhigen Natur an. In dieser Region kann man Tra Su Wald in An Giang Provinz besuchen um die Schönheit der Natur zu genießen.

 

Photos: Internet

Asiatica Reisen Team

Minh Hang

Hallo! Mein Name ist Minh Hang. Aus Leidenschaft mit dem Reisen möchte ich Ihnen so viele Reiseziele und Aktivitäten nicht nur in meinem Heimatland sondern auch in Südost Asien wie möglich vorstellen. Darüber hinaus werde ich meine persönliche Erfahrungen teilen, damit Sie gute Vorbereitung für Ihre eigene Reise haben. "Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon." Hoffentlich können Sie durch jede Fahrt Ihr Wissen verbreiten...
Minh Hang

Latest posts by Minh Hang (see all)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *