Reisetipps für die Insel Co To

Die Trauminseln mit blauem Meer und schneeweißem Sandstrand gibt es nicht nur im Zentral- und Südvietnam. Im Norden kann man auch ein solches Paradies finden. Das ist die Insel Co To. Vom Hafen Cai Rong, Quang Ninh fährt das Boot nach Co To in ca. 1,5 Stunde, wo Touristen mindestens 3 Tage auf der Insel einplanen sollten. Die schönste Reisezeit für Co To ist im Summer vom April bis zum September. Der Trip kostet ungefähr $50 pro Person, wenn Sie in einer Gruppe reisen.

Lage

Reisetipps für die Insel Co To
Reisetipps für die Insel Co To

Die Insel Co To gehört zur Provinz Quang Ninh. Von dem Hafen Cai Rong nehmen Sie das Schnellboot nach Co To. Die Bootsfahrt dauert ca.3 Stunden. Vor 5 Jahren ist die Insel ein unentdecktes Reiseziel in Vietnam. Heute lockt sie aber eine große Menge der Touristen jedes Jahr, besonders die jungen Reisende, die abseits der Hauptroute verreisen möchten. Co To bleibt noch unberührt mit einsamem Strand und nicht zu touristisch. Auf der Insel kann man die Teamentwicklung, Outdoor-Trainings und Campen organisieren.

Transfer

Wenn Sie in Gruppen reisen, können Sie einen privaten Fahrzeug mit Fahrer mieten. Es gibt auch Busverbindung zwischen Hanoi und Quang Ninh. Der Bus fährt täglich mehrmals ab Busbahnhof My Dinh oder Luong Yen nach Cam Pha und Cua Ong. Das Tiket kostet $10-15 pro Person. Die Fahrt beträgt etwa 4 Stunden. Wer möchte stressfrei, kann in einem Hotel in der Nähe des Hafens übernachten und am frühen nächsten Morgen nach Co To mit dem Boot zu fahren.

Es gibt zwei Arten: Schnellboot und Holzboot. Das Schnellboot fährt um 13 Uhr täglich ab, Fahrtdauer 1,5 Stunden, Ticketpreis $6. Das Holzboot fährt um 6.30 Uhr täglich , Fahrtdauer 3 Stunden ab und um 13 Uhr zurück.

Um die Insel zu entdecken kann man mit dem Taxi, Fahrrad oder Moped fahren.

Essen und Trinken

Reisetipps für die Insel Co To
Reisetipps für die Insel Co To

Auf der Insel gibt es wenig Supermärkte und Einkaufsmöglichkeiten, deshalb sorgen Sie dafür, dass Sie alle Lebensnotwendiges dabei haben. Trotzdem kann man einige lokale Restauranst zum Essen und Trinken auf der Insel finden. Der lokale Markt liegt im Zentrum der Insel, aber ist nur bis zum Mittag eröffnet. Am Abend kann man frische Meeresfrüchte im Essstand direkt am Strand zu günstigem Preis genießen.

Unterkunft

Reisetipps für die Insel Co To
Reisetipps für die Insel Co To

Auf Co To sind die Unterkunftsmöglichkeiten noch gering. Meisten Touristen übernachten im Gasthaus oder Standart-Hotels. Neu entsteht Coto Lodge, das die Bambushütten am Strand zur Übernachtung bietet. Die Stromversorgung ist nicht mehr verfügtbar nach 23 Uhr. Deshalb wird keine Klimaanlage im Hotelzimmer ausgerüstet.

Strände

Die Insel Co To ist sehr groß und hat viele schöne Strände. Der Strand Bai Van liegt in der Nähe der Bootsanlegestelle, ist 15 km lang. Der Strand bietet große Welle, eignet sich nicht für Familien mit Kinder zum Baden. Der Strand Hong Van liegt ca. 8 km vom Zentrum entfernt und gilt als der schönsten Strand auf Co To. Das Wasser ist krristallblau und glasklar. Der Strand Van Chai liegt an einer abgelegene Ecke auf der Insel. Hier kann man den Sonnenuntergang am besten bestaunen.

Ein der Höhepunkte von Co To ist der Leuchtturm. Er liegt mehr als 100m hoch über dem Meeresspiegel und bietet sich eine wunderschöne Aussicht auf die Insel. Für Fans des Fotografens ist der Felsen am Strand ein idealer Ort.

Von Co To kann man im Rahmen eines Tagesausflugs mit dem kleinen Boot die anderen kleinen Inseln in der Umgebung erkunden. z.B die kleine Insel Co To, Insel Thanh Lan… Die Bootsfahrt nach der kleinen Insel Co To dauert 30 Minuten. Auf der Insel leben keine Menschen. Die Insel Thanh Lan besitzt viele kleine, unberürte Strände.

Beim Campen können Sie eine BBQ-Party am Strand organisieren.

Hinweise

– Da es auf der Co To nicht viel Einkaufsmöglichkeiten gibt, können Sie etwas zum Essen mitbringen. Meeresfrüchte kann man auf dem Zentralmarkt Co To kaufen.

– Die Unterkunft sollten Sie sicherheitshalber im Voraus buchen.

– Abends auf der Insel gibt es Moskitos, deshalb benötigen Sie Mittel, die gegen Mücken sind, mitnehmen.

– Auf der Insel ist es in der Nacht sehr kalt, vergessen Sie die warme Kleidung mitzubringen.

– Wenn man am Strand campen möchte, sollte man einen sicheren Platz wählen und den Taschenlampen mitbringen.

Beim Reisen nach Vietnam lohnt es sich die Insel Co To zu besuchen und entdecken.

Fotos im Internet

Asiatica Travel Team

Minh Hang

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *