Stadt Hue – ehemalige Hauptstadt Vietnams

Die Stadt Hue befindet sich in der Thua Thien Präfektur, welche im zentralen Teil von Vietnam liegt. Sie ist 660 km von Hanoi und 1080 km von Ho Chi Minh City entfernt und wurde schon immer als der zentrale Drehpunkt zwischen den beiden Reiskörben Vietnams, dem Delta des Roten Flusses und des Mekong-Deltas, angesehen. „Hue“ wurde der Name der bekanntesten antiken Hauptstadt Vietnams aufgrund der lokalen falschen Aussprache des Wortes „Hoa“ in Thuan Hoa.

Thuan Hoa war seit dem 16. Jahrhundert aufgrund der strategischen Lage eine sehr wohlhabende Region und wurde durch den Adligen Nguyen zu seinem Hauptsitz auserwählt. Im Jahre 1802 erklärte Nguyen Anh die Stadt zur Hauptstadt Vietnams, nachdem er Tay Son besiegte und den Thron unter dem Namen „Gia Long“ bestieg. Unter Kaiser Gia Long (1762 – 1819) wurde Hue von Anfang an aufgebaut und gefestigt. Seitdem hat der nachfolgende Kaiser der Nguyen-Dynastie die Arbeit seines Vorgängers fortgesetzt. Aufgrund der Geschichte und des kulturellen Erbes ist Hue aus diesem  Grund während einer Reise in Vietnam unbedingt einen Besuch wert. 

Kulturelle Architektur in der Stadt Hue

Stadt Hue

Obwohl alte Stadt Hue viel Schaden durch Naturkatastrophen und Kriege erlitten hat, sind die Stadt und der größte Teil ihrer Architektur erhalten geblieben. Hue ist eine relativ junge Hauptstadt, da die Nguyen Dynastie erst vor rund 50 Jahren endete (1802 – 1945). Von allen antiken vietnamesischen Hauptstädten ist Hue die einzige Stadt, die bis heute noch ein intaktes Erscheinungsbild eines monarchischen  Hauptstadtkomplexes bestehend aus Mauern, Palästen und Kaisergräbern  aufweist. Folglich gehört Hue hinsichtlich der Geschichte und des Erbes zu den wertvollsten nationalen Schätze Vietnams, die es auf einer reisen in Vietnam zu besuchen gilt.

Entdeckungsreise in Hue

Im Jahre 1981 bezeichnete Herr Amadou-Mahtar-M’Bow, damaliger Generaldirektor der UNESCO, nach seinem Besuch in Hue die Stadt als ein „Meisterwerk der städtischen Poesie“. Am 11. Dezember 1993 wurde der Komplex der Denkmäler von Hue durch den UNESCO – Generaldirektor zum Weltkulturerbe erklärt.

Stadt Hue

Latest posts by Asiatica Travel Team (see all)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *