Ist Trinkgeld in Vietnam obligatorisch?

trinkgeld in vietnam

Vietnam ist ein schönes Land in Südostasien. Heutzutage ist Vietnam für weltweite Reisenden immer mehr bekannt. Beim Reisen nach Vietnam erfahren Sie viele interessante Zoll und Gewohnheiten in vielen Städten. Hier findet man auch verschiedene Verhaltensregeln, die Europäer unheimlich glauben. Ein von diesen Gewohnheiten ist Trinkgeld. So gibt es eine häufige Frage, dass Trinkgeld in Vietnam ein Muss ist?

Was bedeutet Trinkgeld für Vietnamesen?

Das Trinkgeld ist eine kleine Menge von Geldsumme, das die Kunden dem Diener nach dem Service geben. Tatsächlich geben sie meisten für eine gute Bedienung.

In Vietnam denken viele Leute auch, dass Trinkgeld das freiwillige Geld ist, wenn es gut serviert oder gerne geben. Aber gibt man es nicht so oft wie in europäischen Ländern. Daher fügen einige Restaurants und Hotels eine obligatorische Servicegebühr in der Kundenrechnung hinzu.

Ist Trinkgeld in Vietnam ein Muss?

Im Allgemein für die asiatischen Länder ist das Trinkgeld normalerweise nicht so interessiert. Besonders für einige Länder ist das Trinkgeld nicht so höfflich und nicht respektvoll für die Server, sogar eine Geldverschwendung. Deswegen solltest du über das Trinkgeld – Kultur in dem Land kennenlernen, bevor du eine Reise machst.

In Vietnam achten über das Trinkgeld nicht darauf. Weil sie die Meinungen haben, dass die Kunde das Recht auf eine gute Dienstleistungen haben. Sodass die Kunden müssen nur genug das Geld auf der Rechnung bezahlen. Heutzutage bezahlen Vietnamesen das Trinkgeld für die Server aber nicht so häufig. Im Süden Vietnams bezahlen die Leute mehr das Trinkgeld als die Leute im Norden wegen des Lebensstiles Das lässt unfreundlichen Eindruck für die Touristen.

Was solltet ihr beim Trinkgeld in Vietnam verhalten?

In Vietnam ist das Trinkgeld nicht ein Muss sondern freiwillig aber wir sollten kennenlernen, wie bezahlt richtig das Trinkgeld. Das ist nicht so einfach. Kellner im Restaurants, Taxi Fahrer, Reiseleiter, Wäscherei Person in Hotels, Kellner in der Bar, usw. Wenn die Kunden das Trinkgeld bezahlen, sollen sie an die Server schauen. Daneben sagen sie „Danke“ oder „Das Gericht ist super“ beim Essen im Restaurant. Sie sollen auch eine freundliche Haltung und ein Lächeln für die Server geben. Lassen Sie sie sehen, dass Sie freiwillig Geld geben. Der Komfort von beider Kunden und die Server machen eine gute Zeit und entspannten Raum.Sie sollten das Trinkgeld in die Decke stecken oder wenn nicht, liegen Sie das Bargeld auf den Tisch für die Server zu nehmen. Wenn Sie sich entscheiden, Trinkgeld in Luxus Restaurant nicht zu tippen, lassen Sie für die Server, die Supervisor oder Management die überzeugenden Gründen geben.

trinkgeld in vietnam

Trinkgeld fördert besseren Service und fördert die Server besser zu machen, vor allem im Luxus Restaurants, Fünf –Sterne –Hotels, usw. Trinkgeld in Vietnam im Allgemein nicht so bekannt und die Vietnamesen haben die falsche Meinung über Trinkgeld. Aber das Trinkgeld hat die Bedeutung für die Modern und die Höflichkeit, sodass Vietnamesendiese gute Aktion weiter fördern.

Asiatica Travel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *