Trinkgeld in Vietnam – Was sollten Sie vor der Reise wissen?

Vietnam ist ein schönes Land in Südostasien. Heutzutage ist Vietnam für weltweite Reisenden immer mehr bekannt. Beim Reisen nach Vietnam erfahren Sie viele interessante Zoll und Gewohnheiten in vielen Städten. Hier findet man auch verschiedene Verhaltensregeln, die Europäer unheimlich glauben. Ein von diesen Gewohnheiten ist Trinkgeld. So gibt es eine häufige Frage, dass Trinkgeld in Vietnam ein Muss ist?

1. Was bedeutet Trinkgeld für Vietnamesen?

Trinkgeld und seine Höhe basieren oft auf sozialen Bräuchen und Etikette, und die Bräuche variieren zwischen Ländern oder sogar Region. An einigen Standorten wird von Trinkgeldern abgeraten und als beleidigend angesehen, während an einigen anderen Orten Trinkgelder von den Kunden erwartet werden. Die übliche Höhe eines Trinkgelds kann ein bestimmter Bereich von Geldbeträgen oder ein bestimmter Prozentsatz der Rechnung sein, der auf der wahrgenommenen Qualität der erbrachten Leistung beruht.

In Vietnam denken viele Leute, dass Trinkgeld in Vietnam das freiwillige Geld ist, wenn es gut bedient wird oder es gerne gibt. Außerdem kannst du dem Kellner oder Taxifahrer einfach sagen, dass er die Änderung behält, wenn du guten Service von ihnen bekommst. Aber Sie müssen es nicht so oft geben wie in europäischen Ländern. Daher fügen einige Restaurants und Hotels der Kundenrechnung eine obligatorische Servicegebühr hinzu.

2. Ist Trinkgeld in Vietnam ein Muss?

In Vietnam achten über das Trinkgeld nicht darauf. Weil sie die Meinungen haben, dass die Kunde das Recht auf eine gute Dienstleistungen haben. Sodass die Kunden müssen nur genug das Geld auf der Rechnung bezahlen. Heutzutage bezahlen Vietnamesen das Trinkgeld für die Kellner aber nicht so häufig. Im Süden Vietnams bezahlen die Leute mehr Trinkgeld als die Leute im Norden wegen des Lebensstiles.

3. Was sollten Sie beim Trinkgeld in Vietnam verhalten?

Das Trinkgeld in Vietnam nicht ein Muss sondern freiwillig aber wir sollten kennenlernen, wie bezahlt richtig das Trinkgeld. Das ist nicht so einfach. Kellner im Restaurants, Taxi Fahrer, Reiseleiter, Wäscherei Person in Hotels, Kellner in der Bar, usw. Wenn die Kunden das Trinkgeld bezahlen, sollen sie an die Kellner schauen. Daneben sagen sie „Danke“ oder „Das Gericht ist super“ beim Essen im Restaurant. Sie sollen auch eine freundliche Haltung und ein Lächeln für die Kellner oder Putzfrau geben. Lassen Sie sie sehen, dass Sie freiwillig Geld geben. Der Komfort von beider Kunden und die Servierer machen eine gute Zeit und entspannten Raum. Sie sollten das Trinkgeld in die Decke stecken oder wenn nicht, liegen Sie das Bargeld auf den Tisch für die Servierer zu nehmen. Wenn Sie sich entscheiden, Trinkgeld in Luxus Restaurant nicht zu tippen, lassen Sie für die Servierer, die Supervisor oder Management die überzeugenden Gründen geben.

trinkgeld in vietnam

Trinkgeld in Vietnam fördert besseren Service, vor allem im Luxus Restaurants, Fünf –Sterne –Hotels, usw. Trinkgeld in Vietnam im Allgemein nicht so bekannt und die Vietnamesen haben oft die falsche Meinung über Trinkgeld. Aber das Trinkgeld hat die Bedeutung für die Modern und die Höflichkeit, sodass Vietnamesen diese gute Aktion weiter fördern.

4. Wie man das Trinkgeld in Vietnam richtig bezahlen?

Trinkgeld ist in Vietnam nicht üblich, obwohl es sehr geschätzt wird. Hier sind unsere Empfehlungen, wann Sie in Vietnam Trinkgeld geben sollten:

4.1. Beim Taxi:

Eines der wichtigsten Dinge zu erinnern ist, dass Kunden nicht verpflichtet sind, Trinkgeld für Taxifahrer zu hinterlassen. Es macht ihnen nichts aus, wenn Sie ihnen den genauen Geldbetrag geben, der auf der Kilometeruhr angezeigt wird. Dies hängt von Ihrem Wunsch ab und ob der Taxifahrer höflich, ehrlich und hilfsbereit ist oder nicht. Wenn Sie dem Taxifahrer Trinkgeld geben möchten, ist es am besten, wenn Sie den Taxifahrpreis abrunden und den Fahrer bitten, den Wechsel zu behalten. Zum Beispiel ist der Gesamtbetrag VND 42.000 (~ USD 2), dann können Sie VND 50.000 geben und den Fahrer bitten, das Wechselgeld zu behalten.

4.2. Beim Restaurant:

Vietnam ist zweifellos ein Paradies für Streetfood-Liebhaber. Ob Sie es glauben oder nicht, die meisten Gerichte des Landes stammen vom Bürgersteig. Normalerweise Trinkgeld nicht die Besitzer, weil einige es zurückgeben und es wird peinlich sein. Allerdings können Sie immer noch Ihre Wertschätzung für das ausgezeichnete Essen oder Service zeigen, indem Sie das Personal, das Ihnen einen Dollar serviert, kippen lassen und sie würden nicht zögern, es zu akzeptieren.

Trinkgeld in Vietnam -1

Inzwischen haben moderne Restaurants in Vietnam deutliche Unterschiede beim Trinkgeld. Eine Bearbeitungsgebühr von ca. 10% wird den Rechnungen des Kunden hinzugefügt. Obwohl diese Summe als “Servicegebühr” bezeichnet wird, ist es immer noch eine Unsicherheit. Einige denken vielleicht, dass dies direkt an den Kellner oder die Kellnerin gehen würde, die ihnen dienen, aber manchmal wird das Geld aufgeteilt und an alle Angestellten verteilt, so dass derjenige, der Ihnen dient, möglicherweise einen kleineren Schnitt hat. Daher erscheint ein zusätzlicher Bonus von VND 50.000 – VND 100.000 (USD 2 – USD 5) pro Person geeignet, herausragende Mitarbeiter zu prämieren. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Ihnen persönlich übergeben.

4.3. Beim Spa:

Spas und Schönheitsdienstleistungen in Vietnam sind im Vergleich zu ähnlichen Dienstleistungen in anderen Ländern erheblich billiger. Dies ist einer der wenigen Dienste, auf die Vietnamesen generell hinweisen. In der Tat kommen Mädchen, die in Spas arbeiten, in der Regel aus armen Familien und ländlichen Gebieten. Sie sind in der Regel unterbezahlt für die Arbeitslast, die sie zu verwalten haben und hauptsächlich auf Gästetipps angewiesen sind. Also, wenn eine Masseurin offen für Tipps bittet, sei nicht hartherzig oder engstirnig zu ihnen. Er / Sie wird sehr dankbar sein, ein Trinkgeld von VND 50.000 – VND 100.000 zu erhalten.

Trinkgeld in Vietnam -2

Ähnlich wie in Restaurants, ist in einigen luxuriösen Spas eine Servicegebühr von 5 – 10% manchmal im Preis enthalten. Wie bei den meisten Situationen in Vietnam können Sie, wenn Sie mit Ihrer Massage zufrieden sind, dem Spa-Personal noch einen zusätzlichen Trinkgeld geben, da wir nicht genau wissen, wessen Tasche die Servicegebühr letztendlich erreicht.

4.4. Bei der Reiseleitung:

Trinkgeld in Vietnam -3

Trinkgeld Führer ist ein Muss geworden, da Trinkgelder wahrscheinlich die Hälfte ihrer Einnahmen ausmachen. Reiseleiter zu sein, bedeutet lange fern von Familie und Freunden zu bleiben und zu arbeiten, egal wie das Wetter ist. Reiseleiter spielen auch eine große Rolle dabei, eine Tour erfolgreich zu machen, und sie können während Ihrer Reise ein guter Freund von Ihnen werden. Also, wenn das Abenteuer, das du erlebt hast, wirklich großartig ist, kannst du die Guides wissen lassen, indem du ihnen ein Trinkgeld von ungefähr 10 USD gibst.

4.5. Beim Hotel:

Trinkgeld in Vietnam -4

In Vietnam geben die Menschen den Hotelservice nicht so häufig Trinkgeld. Es ist nicht obligatorisch, den Portier oder die Haushälter zu beauftragen, wie es in einigen anderen Ländern der Fall ist, und alles hängt von der Qualität des Unterkunftsdienstes ab. Die geeigneten Tipps für Hotelangestellte sind ungefähr 1 oder 2 Dollar, und Sie können das Geld direkt an Sie geben oder es auf dem Schreibtisch in Ihrem Zimmer abstellen, bevor Sie gehen.

4.6. Bei einer Kneipe:

Trinkgeld in Vietnam -5

In Vietnam ist das Trinkgeld für den Barkeeper eine ziemlich übliche Gewohnheit. In der Tat werden Bar-Mitarbeiter in der Regel sehr wenig bezahlt und die meisten ihrer Einnahmen kommen aus Trinkgeldern und nicht das Gehalt. Ein Trinkgeld von rund VND 50.000 zum Runden Ihrer Rechnung ist nicht unangemessen. Außerdem können Sie mit einem kleinen Trinkgeld einige Privilegien erhalten, zum Beispiel an einem besseren Ort sitzen oder ein exklusives Getränk vom Barkeeper bekommen.

Vietnam ist immer noch ein Entwicklungsland, was bedeutet, dass die Mehrheit der Bevölkerung immer noch von einem Durchschnittslohn lebt. Wenn Sie den Service wirklich genießen, wird das Trinkgeld Ihre Zufriedenheit perfekt repräsentiert.

Fotos im Internet

Asiatica Travel Team

RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
Google+
http://www.reisennachvietnam.net/trinkgeld-in-vietnam/
YouTube
YouTube
Pinterest
LinkedIn
Instagram

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *