Vietnam Abseits des Massentourismus Reisen (Meine Eigene Erfahrungen)

Als ich vor zwei Jahren meine eigene Reise durch Vietnam begann, habe ich alles, was ich im Internet gefunden habe, verfolgt und mich von meinen Freunden beraten lassen. Mir wurde gesagt, dass ich durch Sapa wandern, die alten Straßen von Hanoi erkunden, eine Kreuzfahrt durch die Halong Bucht unternehmen, wunderbares Essen in Da Nang erleben und ein Motorrad in Saigon fahren, usw sollte. Aber nachdem ich in Vietnam von Norden nach Süden “geschlendert” war, wurde mir klar, dass dieses Land viel mehr zu bieten hat, wenn man Vietnam abseits des Massentourismus reisen möchte. Aus meiner Erfahrungen sind diese 5 Vietnam Reiseziele für ein “off-the-beaten-track” Reisen geeignet.

1. Pu Luong – Dornröschen in Thanh Hoa

Thanh Hoa ist die erste Provinz in der Mitte Vietnams und hat in Bezug auf Landschaft und Traditionen vieles mit dem Norden Vietnams zu tun. Es ist am besten für Sam Son Strände vor langer Zeit bekannt, jedoch vor kurzem einen neuen Ort namens Pu Luong als neuer Zufluchtsort für Rückzug und Entspannung in Thanh Hoa entstanden. Die ruhige Atmosphäre, die man in Sapa, Hanoi oder anderen Orten in Vietnam nicht mehr spürt, ist immer noch leicht zu finden.

Ich erinnerte mich immer an das erste Mal, als ich auf diese “Oase” stieß. Es war im Juli, vor zwei Jahren mitten im Sommer, als mich die Hitze sogar nachts in den Wahnsinn treibt. Zu dieser Zeit musste ich nur ein paar coolere Plätze finden, um dort zu bleiben und ein paar Tage zu relaxen. Daher beschloss ich mit Hilfe von Asiatica Travel Team mit einigen Freunden eine Vietnam abseits des Massentourismus Tour nach Pu Luong zu machen.

Vietnam Abseits des Massentourismus Reisen-1

Pu Luong ist eine echte schlafende Schönheit für eine Vietnam abseits des Massentourismus Reise, die darauf wartet, erkundet zu werden. Es ist unglaublich schön mit Reisterrassen, die von den Einheimischen vor Tausenden von Jahren gebaut wurden. Leitern auf Leitern aus grünen Feldern schienen uns in den Himmel zu führen. Obwohl sie kleiner sind als die mächtigen Reisterrassen in Sapa oder Ha Giang, sind sie definitiv beeindruckend, mit der frischen Farbe – zuerst grün und dann gelb, wenn die Erntezeit kommt.

Wenn Sie keine Angst vor der Sturmsaison haben, kommen Sie im September, um sich die gelben Terrassen anzusehen – ein Beweis für die Fülle, oder aber, Juni bis Juli ist einen Besuch wert, da kein heftiger Regen oder Stürme zu dieser Zeit. Reisterrassen sind jedoch nicht die einzige Schönheit, die hier herumzieht. Es ist stattdessen, liegt in dem Meer von Wolken und Nebel Pu Lu Luong Tal jeden Morgen umarmen. Wenn Sie Glück haben, können Sie den perfekten Sonnenaufgang erleben, wenn die Sonne durch die Wolken scheint und die Reisterrassen darunter berührt.

Vietnam Abseits des Massentourismus Reisen-2

2. Hai Van Pass – Ein vergessenes Juwel, das Hue und Danang verbindet

Bevor der Hai Van Tunnel gebaut und genutzt wurde, mussten die Menschen durch den Hai Van Pass von Hue nach Danang fahren, jedoch hatte sich seit 2005 alles verändert. Von da an fuhren 95% der Fahrzeuge von Norden nach Süden und umgekehrt Hai Van Tunnel spart Zeit, ähnelt in etwa dem Film “Cars” von Disney, der den Hai Van Pass zu einer “vergessenen” Straße macht, die an der National Route 1A liegt.

Glücklicherweise macht diese Änderung diese wenig befahrene Straße mit einer atemberaubenden Umgebung für die Besucher attraktiver. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Schönheit dieses Gebirgspasses zu erleben. Die erste ist die North-South Express Railway, die Hanoi und Saigon mit einer Gesamtlänge von 1.570 km verbindet. Dieser Zug fährt auf dem einzigartigen Weg, der zwischen der Küstenlinie und dem Bergpass liegt, deshalb können die Besucher sowohl den Bergpass als auch das türkisfarbene Meer 500 Meter unter sich sehen. Der zweite Weg ist die alte Nationalstraße 1A, die um den Hai Van Pass führt, ohne den Tunnel zu überqueren.

Vietnam Abseits des Massentourismus Reisen-3

Meine Empfehlung für euch ist von Da Nang nach Hue auf der alten National Route 1A und dann zurück auf die North-South Express Railway. Ich habe beide Wege ausprobiert und würde ich sagen, dass die Landschaft hier einzigartig ist. Alles schien wie ein Traum in meiner Erinnerung, die ganzen Bergpässe waren mit weißen Blumen bedeckt, während das Meer unter dem rosa Sonnenaufgang funkelte. Wenn Sie Glück wie ich während meiner Vietnam abseits des Massentourismus Reise haben, können Sie sogar die Wolke sehen, die den Bergpass umarmt.

Vietnam Abseits des Massentourismus Reisen-4

Wenn Sie weiter gehen, kommen Sie vielleicht an einer unglaublichen Bucht vorbei, die Lang Co mit einem weniger bekannten Chan May Strand genannt wird, der durch cremigen Sand und azurblaues Meerwasser hervorgehoben wird. Wenn Sie kein Fan von Küstenaktivitäten sind, gehen Sie einfach zum Trekking zum Bach Ma National Park. Der Haivan Pass verläuft am östlichen Rand des Bach Ma Nationalparks. Die Bergwälder des Parks, eine Hügelstation in der Kolonialzeit, beherbergen zahlreiche Vogelarten, einschließlich der Haubenargus. Fischerdörfer in Lap Eine Lagune ist auch ein interessanter Ort, um nach Hai Van zu erkunden.

Vietnam Abseits des Massentourismus Reisen-5

Dieser Pass ist für mich eine der außergewöhnlichsten Landschaften und perfekt für eine Vietnam abseits des Massentourismus Rundreise, aber Sie sollten sich besser an lokale Reisebüros in Vietnam kontaktieren, da nicht viele ein Päckchen zum Hai Van Pass anbieten.

3. Ly Son – Fantastische Insel in Quang Ngai

Eigentlich fand ich Ly Son, als ich … google Quy Nhon, die von den meisten meiner Freunde für Meeresfrüchte und Ruhe vorgeschlagen wurde. Naja, dann haben mich Google Map und Neugierde zu Quang Ngai und Ly Son geführt – einer ziemlich großen Insel, die nah an meinem geliebten Hoi An liegt. Ly Son war zu jener Zeit eine unbekannte Insel für Ausländer wie mich und vor einigen Jahren nicht zugänglich. Der Grund, warum für mich die Schwierigkeit ist, hierher zu kommen, wie jeden Tag, nur zwei Bootsausflüge voller Einheimischer verbinden diese schöne Insel und das Festland. Was Ly Son an Transportmitteln fehlt, entschädigt für die atemberaubende Atmosphäre und atemberaubende Landschaft, die ich in meinem ganzen Leben bis dahin noch nie erlebt habe.

Vietnam Abseits des Massentourismus Reisen-6

Im Gegensatz zu anderen Inseln, wo ich mit meinen Freunden einen kurzen Urlaub verbracht habe, ermutigt mich diese charmante Insel, das Leben der Einheimischen, die Kraft des Meeres und die unverwechselbare Küche zu entdecken. Ein Aufenthalt in Ly Son bedeutet, dass Sie nicht erwarten können, dass Sie den ganzen Tag an einem weißen Sandstrand oder Pool liegen. Stattdessen werden Sie es spannender finden, im selben Haus mit Einheimischen zusammen zu wohnen und an ihren täglichen Aktivitäten wie Plattieren, Angeln und Kochen teilzunehmen. Jeden Tag gab es ein kleines Abenteuer für mich. Mir wurde beigebracht, ein kleines Boot aus Bambus zu segeln, zu tauchen, um Fische, Meeresschnecken und manchmal Jakobsmuscheln zu fangen, dann koche ich mein eigenes BBQ mit dieser frischen Zutat direkt am weißen Sandstrand.

Es gibt verschiedene Dinge zu sehen und zu bewundern auf dieser Insel. Ich erinnerte mich an das erste Mal, als mich mein ortskundiger Reiseleiter zum To-Vo-Tor ritt – einer lavaförmigen Klippe im Westen von Ly Son Island, um das letzte Sonnenlicht des Tages zu erwischen. “Erstaunlich!” Ist das einzige Wort, das aus meinem Mund kam, als ich es sah. Eine interessante Tatsache über Ly Son ist die Insel wurde von 5 verschiedenen Vulkanen geschaffen, die Sie immer noch die Relikte in jedem Teil der Insel sehen können. Zu Vo-Tor ist ein attraktives neben Thoi Loi-Berg im Osten, Cau-Höhle, Hang Temples und Gieng Tien-Berg.

Vietnam Abseits des Massentourismus Reisen-7

Obwohl ich nach Ly Son kam, nicht in der perfekten Zeit, als die Knoblauchfelder ihr grünstes Niveau erreichten, war ich immer noch zufrieden mit sandbedeckten Feldern, vulkanischen Steilküsten, Fischen auf einem Bambusboot und dem Anbau von Zwiebeln. Alle von ihnen sind die besten Erfahrungen, die ich auf anderen Inseln nie machen würde.

4. Pleiku – versteckter Charme – Vietnam abseits des Massentourismus im Hochland

Alle mögen an Da Lat, Nha Trang oder Buon Ma Thuot, aber ich selbst werde immer von einer authentischen Kleinstadt in meiner Vietnam abseits des Massentourismus Reise wie Pleiku angelockt. Obwohl es die Hauptstadt der Provinz Gia Lai ist, ist Pleiku nicht so beliebt wie der Bruder Buon Ma Thuot, der für das erstklassige Café, die mächtigen Drey-Nur, die Dray-Sap Wasserfälle und die bunten Frühlingsfeste bekannt ist. Pleiku ist eher eine stille und bescheidene Prinzessin im zentralen Hochland von Vietnam.

Vietnam Abseits des Massentourismus Reisen-8

Ich hatte Glück, denn der Reiseleiter meiner Reise in das Zentral Hochland ist ein Ede-Mann (einer der Minderheit) und seine Heimatstadt ist Pleiku, also hat er mich dazu geführt, diese bezaubernde Stadt auf eine Art und Weise zu erkunden, die niemand zuvor erlebt hat. Die Reise, die ich an einem Tag zu erfüllen gedachte, erstreckte sich auf 2 Tage, als ich immer mehr Interesse für diese Stadt bekam. Wir begannen mit dem Berg Chu Dang Ya und machten uns dann auf den Weg zum T’nưng See und Meer des Tees. Danach fuhren wir den langen Weg zum Phu Cuong Wasserfall, dem Ia-Ring See und dem Pará Kautschukswald.

Vietnam Abseits des Massentourismus Reisen-9

Wie von meinem Reiseleiter, die beste Zeit, um Pleiku zu besuchen ist von Dezember bis April, wenn die Regenzeit endet, der Himmel ist klar blau mit Sonnenschein den ganzen Tag und viele Blumen blühen. Wenn der Frühling kommt, können Sie an aufregenden Festivals in ethnischen Gruppen in Gia Lai teilnehmen. Ich war sehr zufrieden mit der Elefantenerfahrung in Ban Don, Buon Ma Thuot, als ich 10 Minuten auf dem Rücken eines Elefanten eine kleine Quelle überquerte und durch das Dorf ging, aber ich schrie wie ein Kind, als mein Reiseleiter mich nach sein Dorf und half mir, einen Elefantenbaby durch den Dschungel zu reiten. Die Lagerfeuer-Nacht unter dem Dach des Rong-Hauses (das Gemeindehaus der Ede-Leute) gab es ein weiteres Highlight, das ich immer meinem Freund empfehle.

5.Ninh Van Bay – Ein ruhiger Zufluchtsort in Nha Trang

Obwohl ich Nha Trang nicht wirklich mag, da es jetzt voller Touristen aus der ganzen Welt ist und nicht für ein Vietnam abseits des Massentourismus Reise passt, mag ich immer noch einen Teil davon – Ninh Van Bay. Es ist 30 km von Nha Trang entfernt und hat immer noch die Schönheit einer abgelegenen Bucht, da Sie diesen atemberaubenden Ort nur mit einem 20-minütigen Boot erreichen können. Aber denken Sie niemals, dass es ein verlassener Ort ist. Im Gegenteil, diese märchenhafte Halbinsel lockt mit privaten, umweltfreundlichen Villen, die auf das Meer blicken, hervorragender Küche, Butler-Service sowie der Möglichkeit zum Tauchen und Spa.

Vietnam Abseits des Massentourismus Reisen-10

Als ich 2016 hierher kam, befand ich mich nur in einer Ruhe ohne Einmischung. Alles, was ich hier sehe, ist ein ruhiges, türkisfarbenes Wasser und ein fantastisches Essenserlebnis, das mich in einer Sekunde umhüllte. 7 Tage war so ein Himmel für mich, dass ich nicht bald wieder zur Arbeit kommen wollte. Alle Tage sind voll von einer Vielzahl von Aktivitäten, vom Motorradfahren auf dem Wasser bis zum Trekking durch den Dschungel. Der exklusive Moment war, als ich mich auf das Deck der privaten Kreuzfahrt legte und einen Schluck Champagner nahm, um den herrlichen Sonnenuntergang in der Bucht zu bewundern.

Vietnam Abseits des Massentourismus Reisen-11

Für mich war das unvergesslichste hier in Ninh Van Bay das Essen Erfahrung. Es ist in Ninh Van Bay nicht nur die Frage des Essens, sondern die Kunst der Küche und des Vergnügens. Eine Poolparty mit hervorragendem Essen, das von den Köchen des 5-Sterne-Restaurants serviert wird, oder ein privates romantisches BBQ am Strand können Sie mit einer Mischung aus regionalen traditionellen Meeresfrüchten und westlichen Gerichten verwöhnen. Die besten Gerichte sind Nem Nuong Ninh Hoa, Reisnudeln mit Fisch oder Quallen, Hummer und Tintenfischkrepp.

Ihre Reise nach Vietnam wird zu einer lebenslangen Erfahrung, wenn Sie viele Aktivitäten teilnehmen, fühlen und beitreten, die niemand zuvor erlebt hat. Fügen Sie diese oben genannten Ziele Ihrer Bucket-Liste hinzu und machen Sie sich einen Vietnam abseits des Massentourismus Urlaub!

RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
Google+
http://www.reisennachvietnam.net/vietnam-abseits-des-massentourismus-reisen/
YouTube
YouTube
Pinterest
LinkedIn
Instagram

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *