Reiseziele

Attraktionen beim Reisen nach Hue

Kaiserstadt Hue war einst die Hauptstadt der Nguyen-Dynastie in Vietnam. Hue ist bekannt für das kulturelle Reichtum und die antiken Tempel, Paläste. Ihr Reisen nach Hue wäre nicht wirklich perfekt, wenn Sie Reiseziele wie die kaiserliche Zitadelle, die bei UNESCO als Weltkulturerbe erklärt wird, verpassen. Besucher sollten auch eine Bootsfahrt auf dem Parfümfluss nehmen, um die poetische Naturlandschaft und das Alltagsleben der Menschen am Flussufer zu beobachten. Am Stadtrand befinden sich die Gräber der Nguyen-Königen und Thien Mu Pagode, die als das Symbol von Hue gilt. Im Folgenden sind nützliche Informationen für den Besuch nach Hue – einem Höhepunkt beim Vietnam Reisen.

Sehenswürdigkeiten

Hue Zitadelle

Hue Zitadelle
Hue Zitadelle

Hue Zitadelle steht in Harmonie zwischen westlichen und östlichen Baustil. Die Zitadelle wurde am Anfang von König Gia Long seit 1965 aufgebaut und dann von König Minh Mang im Jahr 1832 fertig gemacht. Hier haben die Nguyen-Dynastie viele kaiserliche Bauwerke und Paläste. Nur Mitglieder der Königsfamilie können dort bleiben. Bisher wird die Zitadelle sehr gut bewahrt. Mehr als 140 Bauwerke halten ihre originelle Struktur.

Gräber von Nguyen-Königen

Grab von Kaiser Tu Duc
Grab von Kaiser Tu Duc

Jeder König hat ein eigenes Grab aufgebaut, dadurch werden sein Denken, seiner Standpunkt und Charakter widergespiegelt. Jetze kann man 7 kaiserliche Gräber besuchen: Grab von König Gia Long, Minh Mang, Thieu Tri, Tu Duc, Dong Khanh, Duc Duc, Khai Dinh…

Thien Mu Pagode

Die Pagode liegt am Parfümflussufer und ist die berühmteste Pagode in Hue. Das Image von der Pagode ist eng mit dem Leben der Menschen hier verbunden und beseelt die Kreation von den Künstlern.

Parfümfluss

Parfürmfluss
Parfürmfluss

Parfümfluss ist der große Fluss in Hue, der durch Stadtzentrum fließt. Die poetische Schönheit von dem Fluss imponiert jeden Besuchen. Nehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Fluss, hören Sie die kaiserliche Musik und beobachten Sie das Allstagleben der Menschen am Flussufer.

Andere Sehenswürdigkeiten wie z.B Lang Co Strand, Truong Tien Brücke, Dong Ba Markt, Bach Ma Nationalpark…

Kultur und Fest

Kaiserliche Musik

Kaiserliche Musik ist ein typisches Merkmal der Feudalgesellschaft in Vietnam. Die Musik wird normalerweise in den speziellen Angelegenheiten der Nguyen-Dynastie. 2003 wird die kaiserliche Musik bei UNESCO als das immaterielle Kulturerbe erklärt.

Hue Festival

Hue Festival
Hue Festival

Hue Festival ist eine touristische Veranstaltung in großem Umfang in Vietnam. Bei diesem Anlass verbreitetet Vietnam die Bilder von Hue im Besonderen und von Vietnam im Allgemeinen.

Andere Feste: Bootrennen Festival, Ringen Festival, Drachensteigenlassen Festival…

Gastronomie

Hue Gastronomie ist bekannt für das komplizierte Rezept und zahlreiche Zutaten. Die beliebtesten Gerichte von Hue sind Cơm hến (Reis mit Muscheln), Bún bò Huế (Hues Nudeln mit Rindfleisch), Bánh bèo (Beo Kuchen), Nem lụi (gegrilltes Fleisch)…

   Fotos von Asiatica

Asiatica Reisen Team

Minh Hang

                         

Duong Viet
Erreichbar
Stichworte

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close