Reiseziele

Ba-Be-See, ein authentisches Reiseziel

Ba-Be-See liegt über 200 km nördlich von Hanoi entfernt und gilt als ,,das grüne Juwel” inmitten des Dschungels. Darüber hinaus ist er ein authentisches Reiseziel beim Reisen nach Vietnam. Einer der 20 größten Süßwassersee der Welt hat der See Ba Be unberührte Schönheit und frische  und angenehme Luft.

Ba-Be-See, ein authentisches Reiseziel
Ba-Be-See, ein authentisches Reiseziel

Der See liegt 145m über dem Meer inmitter des Dschungels. Sein Wasser ist immer grün und klar für das ganze Jahr. In den frühen Morgen sieht der See besonders geheimnisvoll im Nebel aus. Ba-Be-See ist ein idealer Ort für einen kurzen Abstecher am Wochenende.

Der Einbaum prägt das einzigartige Bild von Ba-Be-See aus. Dies ist ein verbreiteter Bootstyp bei Indigenen Völkern, sein Rumpf ist aus einem einzigen Baumstamm gefertigt. Die Einbäume sind ein gewöhnliches Transportmittel auf einige Seen im Nordwesten Vietnams. Heutzutage wird der Einbaum sehr selten verwendet. Man benutzt das Motorboot stattdessen, um Touristen zu transportieren.

Anreise

Von Hanoi nach Ba Be kann man mit dem Auto fahren. Es gibt auch Busverbindung mit der Abfahrt im Busbahnhof My Dinh.

Die beste Reisezeit

Der See ist von tropischem Urwald und Karstbergen umgeben. Am See befindet sich hier viele geheimnisvolle Höhlen und unterirdische Karstfliessgewässer. Die optimale Reisezeit für Ba-Be-See ist ganzjährlich. Wer möchte den See im Nebel sehen, kann den Trip im Frühling vom Januar bis zum März planen. Für Ba Be und die Umgebung sollte man 3 Tage einplanen.

Essen und Unterkunft

Ba-Be-See, ein authentisches Reiseziel
Ba-Be-See, ein authentisches Reiseziel

Da die Region von Ba Be abgelegenen ist, gibt es nicht viele Unterkunftsmöglichkeiten. Die meisten Touristen nehmen das Homestay im Dorf Pac Ngoi, d.h Aufenthalt bei der Gastfamilie. Im Dorf siedeln ethnische Minderheitenvölker, die sich längst auf den Tourismus eingestellt haben und die Übernachtungen in ihren authentischen Stelzenhäusern anbieten. Außerdem bietet der Nationalpark Ba Be die Übernachtungsmöglichkeit für Campen-Gruppe.

Ba-Be-See, ein authentisches Reiseziel
Ba-Be-See, ein authentisches Reiseziel

Gegrillter Fisch und Eintopf sind zwei berühmte lokale Spezialitäten. Die anderen Gerichte z.B gegrilltes Hühnchen, gedämpfter Klebreis… sind auch sehr beliebt.

Sehenswürdigkeiten

In der Umgebung von Ba-Be-See befinden sich viele andere Sehenswürdigkeiten. Für Naturliebhaber steht zur Verfügung die Möglichkeit, eine Wanderungstour durch den umliegenden Nationalpark Ba Be zu unternehmen. Zu den weiteren Attraktionen des Ba Be Nationalparks zählen der Feensee und die überaus bildhaften Dau-Dang-Wasserfälle. Außerdem kann man bei der Bootstour am Ba-Be-See einige unbenannte Höhlen und alte Tempel.

Fotos im Internet

Asiatica Travel Team

Minh Hang

Duong Viet
Erreichbar
Stichworte

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close