Reiseziele

Binh Dinh- ein charmes Reiseziel im Zentral Vietnams

Wegen der einzigartigen Schönheit der Sehenswürdigkeiten, der Freundlichkeit der Menschen und auch die tausendjährige traditionelle Kultur gilt Binh Dinh als ein der heimlichen Reisenziel für die ausländischen Touristen, wenn sie nach Vietnam reisen. Für die Reisenden bietet Binh Dinh vielfältige Landschaften, die die Werke der Natur sind, an z.B die Meerstadt Quy Nhon, Hoang Hau (Königin) Strand, Phuong Mai Höhle, Quang Trung Museum, Tay Son Tempel, Ba Berg, Quy Hoa Tal und viele schöne kleine Strände wie Trung Luong, Vinh Hoi, Tan Thanh. Außerdem kann man die einmalige Architektur Chams durch 8 Turmgruppen mit 14 Türmen kennen.

Die Vorbereitung des Fischers
Die Vorbereitung des Fischers

Wenn man eine Reise nach Binh Dinh macht, muss man unbedingt Quy Nhon– kleine Meerstadt der Provinz Binh Dinh besuchen und entdecken. Quy Nhon erzählt zu einem der primitiven Orten, der die Harmonie zwischen Berg und Meer enthielt. Auf dem Spitzen von Ghenh Rang Berg kann man das Grab des berühmten Dichters Han Mac Tu und rechts liegt ein Gebirg, das wie ein Drache aussieht. Jeden Tag beginnen die lokalen Residenten früh mit ihren normalen Aktivitäten, z.B Meeresfrüchte fangen. Am Strand kann man mit ihnen einen Gespräch wärend sie arbeiten oder die Vorbereitung für den nächsten mal offshore machen, führen. Zusätzlich haben die Touristen die Chance, einmal in der Rolle der lokalen Fischer zu probieren. Damit kann man viele Spannungen haben und auch viele Erfahrungen sammeln

Ham Tu Fischemarkt spielt eine wichtige Rolle in Fischversorgung nicht nur für Quy Nhon sondern auch für die Nachbarnprovinze wie Phu Yen, Quang Ngai, sogar Ho Chi Minh Stadt. Dort bietet man viele frischen Fischarten. Darüber hinaus stehen die freundlichen Händler immer zur Verfügung, am Frühmorgen sich mit ihrer Arbeit beschäftigen, wenn die Stadt noch in der Dunkelheit fällt. In der Nacht sieht Quy Nhon wie der Himmel mit unzählbaren Sternen aus. Sie sind hauptsächlich die Lichte der Fischern zwecks des Fischfangs.

Ham Tu Meeresfrüchte Martkt
Ham Tu Meeresfrüchte Martkt

Ein wichtiger Punkt, der einen großen Beitrag zu den Charmen der Kleinstadt Quy Nhon insbesondere und der Provinze Binh Dinh im Allgemeinen leistet, sind die traditionelle Speisen. Zuerst muss man Bun Ca (Nudeln mit gegrilltem Fischfleisch) erzählen und dann Huynh De Krebs, usw. Es ist sehr toll, eine Spezialität in einer freundlichen gemütlichen Atmosphäre zu genießen.

Huynh De Krebs- Spezialität in Binh Dinh
Huynh De Krebs- Spezialität in Binh Dinh

Durch eine Reise rund um Binh Dinh können die Besucher die echte Kunstwerk der Natur wie eine Sinphonie des talentierten Komponisten genießen. Das macht man viel Spaß und hilft man dabei, sich angenehm zu fühlen.

 

 

 Photos: Internet

Asiatica Reisen Team

Duong Viet
Erreichbar
Stichworte

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close