Reiseziele

Blumenmarkt in Hai Phong

Viele Menschen kennen schon den Blumenmarkt Quang Ba in der Hauptstadt Hanoi. Für sie ist der Blumenmarkt Dang Hai in Hai Phong, einer Hafenstadt liegt etwa 100km südöstlich von Hanoi weniger bekannt aber auch sehenswert. Wenn man beim Reisen nach Vietnam Hai Phong stoppen, kann man den Blumenmarkt Dang Hai besuchen.

Blumenmarkt in Hai Phong
Blumenmarkt in Hai Phong

Früher war Dang Hai ein bekanntes Blumendorf im Norden Vietnams mit anderem Namen – Ha Lung. Heute gehört das Blumendorf Dang Hai zum Hai-An-Distrikt, ca. 6km vom Stadtzentrum entfernt. Anfangs hat die Menschen wenige Blumenarten z.B Korbblütlern, Schwertblume… gepflanzt. Jetzt gibt es mehrere neue und fremde Blumen wie Lilie, Rose, Violen… In Dang Hai gepflanzte Blumen sind sehr beliebt und viel gekauft, sogar ins Ausland exportiert.

Wenn Touristen heuzutage Dang Hai besuchen, können sie nicht nur schöne bunte Blumenbeete ansehen, sondern auch verschiedene Blumenarten auf dem Markt kaufen. Der Blumenarkt eröffnet von der Mitternacht bis zum Frühmorgen. Der Mark findet alltäglich statt, aber besonders überfüllt an Feiertagen, Vollmondtagen und den ersten Tagen des Monats nach Mondkalender. Troztdem ist der Markt nicht chaotisch, sondern hat eigene kulturelle Identität. Die Besucher können betrachten, wie die Händler miteinander eintauschen.

Es ist interessant, dass man nicht nur berühmte Blumen, die im Dang-Hai-Dorf gepflanzt, sondern auch transportierte Blumen von Sapa, Da Lat im Markt finden kann. In der Nacht sehen die Blumengärten mit goldenem Licht wie ein Paradies der bunten Blumen und Düften aus.

Blumenmarkt in Hai Phong
Blumenmarkt in Hai Phong

Dang Hai ist der Zentralmarkt, vom dem aus Blumen für Hai Phong und die Umgebung liefert werden. So gibt es eine Menge von Lastwagen, die täglich vom frühen Morgen in einer Reihe hintereinander zum Dang Hai fahren.

Auf dem Blumenmarkt Dang Hai verkauft man auch Zubehöre wie einfache Blumen, Blätter, Bänder, Geschenkpapier, sogar Blumensamen und Spezialdünger.

Beim Spaziergang rund um den Markt können Sie bunte Blumen und freundliche Lächeln der Verkäufer bewundern. Sie genießen eine entspannende Atmosphäre und erleben das Alltagsleben der Menschen hier.

Wenn die Sonne aufgeht, sind die Menschen immer weniger aber der Duft von Blumen noch in der Luft bleibt. Auf den Straßen in der Hafenstadt Hai Phong sind viele Blumen-Straßenhändler zu sehen.

Wer hat Interesse daran, Vietnams traditionelle Blumenmärkte oder Blumendörfer zu sehen, kann Da Lat, die so Stadt der tausenden Blumen genannt wird, oder die bekanntesten Blumendörfer im Mekong Delta besuchen.

Fotos im Internet

Asiatica Travel Team

Minh Hang

Duong Viet
Erreichbar
Stichworte

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close