Kultur und Tradition

Gewährungsfeier in Ha Giang

Wenn Sie Reise nach Vietnam machen, haben Sie Chance, Gewährungsfeier von Dao Menschen in Ha Giang kennenzulernen. Gewährungsfeier gilt als ein wichtiges Ereignis im Leben des Dao Menschen in Ha Giang. In den Tagen der Feier dürfen die Teilnahmen nicht profanieren, fluchen, oder mit den Frauen Geschlechtverkehr haben. In diesem Beitrag gibt Asiatica Travel wichtige Informationen über diesen Feier.

Gewährungsfeier von Dao Menschen in Ha Giang
Gewährungsfeier von Dao Menschen in Ha Giang

Gewährungsfeier liegt eine der einzigartigsten Rituale von Roten Dam Menschen im Nam Dam Dorf, Quan Ba Distrikt, Ha Giang Provinz.

Der Unterricht wird von Eid in Anwesenheit der Ahnen und der geistlichen Götter getan. Und nach der Meinung von Dao Menschen gilt diese Feier als das bedeutungsvollste Ergebnis des Lebens, damit sie als echte Nachkommen anerkannt werden.

Schritt für Schritt wird jeden Mitglieder der Familie an der Feier teilnehmen. Trotzdem kostet ein Fest zu viel, weil man alle Leute im Gemeinde einladen muss, darf man heutzutage die ganze Familie einmal dieses Fest zusammen organisieren.

Ein paar Monate oder ein Jahr vor der Zeremonie, muss die Familie, die diese Feier organisieren möchte, Geschenke zum Schamane bringen, um den schönen Tag auszuwählen. Zum Fest bringen alle Teilnahmen Dinge zum Beispiel Wein, Geld mit. Jeder Mitglieder der Familie nimmt die Verantwortung für unterschiedlichen Tat nämlich Einladung, Kochen, Putzen, usw…, damit die Feier gut passiert wird.

Der Schamane
Der Schamane

Es gibt viele Niveaus für die Gewährungsfeier in Ha Giang. Das erste Niveau bekommt man drei Lichte und sechsunddreizig Truppen und Pferde. Das zweite Niveau bekommt man sieben Lichte und zweiundsiebzig Truppen und Pferde und das letzte bekommt man zwölf Lichte und einhundertzwanzig Truppen und Pferde. Nachdem Zeremonie können die Männer Schamane von Beruf sein.

Ha Giang – Perfektes Reiseziel für Wandern in Nordvietnam – Reisetipps & Infos

Die Feier dauert normallerweise drei Tage, manchmal zwei Tage. Durch die Feier befinden sich viele komplizierte Rituale. Mit der Feier informiert man darüber, dass man schon Erwachsene ist. Außerdem feiert die Familie eine Party und die gewährte Menschen muss schön kleiden. Er muss Bambus halten, das zwei Lücken hat. Auf den Lücken setzt man Kerze. Außerdem hat man zehn Tabus und zehn Gelübde. Der Schamane führt den gewährten man einige Tanzen, die man unbedingt machen muss. Der Höhepunkt der Feier liegt am Abend, an dem alle Leute in dem Gemeinde zu Gastfamilie gehen und essen. Nach dem Essen tut der Schamane seine Aktivitäten in der ganzen Nacht.

Gewährungsfeier von Dao Menschen in Ha Giang
Gewährungsfeier von Dao Menschen in Ha Giang

Ende des Rituals bot der Schamane Geschenke und Wein außer und inner dem Haus. Dieser Tag gilt als ein Wendepunkt des Menschen, Erwachsene zu werden. Dann kann er mit der geistlichen Welt kontaktieren, und von den Vorfahren geschützt wird.

Gewährungsfeier von Dao Menschen in Ha Giang
Gewährungsfeier von Dao Menschen in Ha Giang

Im vietnamesischen Tetfest nach dem Mondkalender in dem nächsten Jahr muss man Wein, Schweinefleisch, und Papier zu Schamanes Haus bringen.

Mit der großen Bedeutung für Bildung ist diese Feier eine der wichtigsten Zeremonien von Dao Menschen in Ha Giang, die einen Beitrag zur Entwicklung von fortschrittlichen Kultur, starke nationale Identität in den nördlichen Bergregionen des Landes leistet.

 Fotos im Internet
Asiatica Travel Team
Minh Hang

Duong Viet
Erreichbar
Stichworte

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close