Kultur und Tradition

Vietnams traditionales Köstum – Ao Dai (Áo dài)

Ao Dai und konischer Hut (auf Vietnamesisch“ Non La“) ist die Besonderheit der vietnamesichen Kultur. Es repräsentiert nicht nur die Schönheit der Vietnamesen sondern auch die kulturellen Werte des Volkes.

Ao Dai besteht aus einem hochgeschlitztes knielanges Seidenkleid. Meistens werden es mit weitgeschnittenen weißen Seidenhosen zusammen  kombiniert. Besonders passt dieses Kleidungsstück zu einem schlanken Frauenkörper. Das Kleid schmeichelt ihrer Figur sehr gut.

Ao Dai repräsentiert nicht nur die Schönheit der Vietnamesen sondern auch die kulturellen Werte des Volkes.
Ao Dai repräsentiert nicht nur die Schönheit der Vietnamesen sondern auch die kulturellen Werte des Volkes.

Das Kleid zeichnet erstaunlicherweise jede Figur und jede Frau aus. Die Frauen, die dieses schöne Kleidungsstück trägt, wird sich selbstbewusst und einzigartig fühlen. Das Ao Dai, das hauptsächlich aus feinster Seide oder anderen sorgfältig ausgesuchten Stoffen geschnitten wird, ist nicht nur ein Augenschmaus sondern garantiert es auch die Bequemlichkeit und Bewegungsfreiheit.

Die Farbe eines Ao Dais gibt Hinweise auf das Alter und den Status einer vietnamesischen Frau. Einfarbige Ao Dais drücken besonders den Adel aus. Das sehen die Vietnamesinnen allerdings anders. Die Dekoration mit Stickereien, Borten und Flatterärmeln lässt auf den finanziellen Status der Trägerin (oder deren Ehemann) schließen.

Die Farbe eines Ao Dais gibt Hinweise auf das Alter und den Status einer vietnamesischen Frau.
Die Farbe eines Ao Dais gibt Hinweise auf das Alter und den Status einer vietnamesischen Frau.

Ao Dai ist die vietnamesische Nationaltracht, die in verschiedenen Gelegenheiten oder im Alltag auch getragen werden kann. Vietnamesische Frauen tragen in der Regel bei großen Veranstaltungen, Partys, Hochzeiten, Rituale (wie Beerdigungen oder andere religiöse Zeremonie in Pagode) das Ao Dai. Außerdem tragen die Schulmädchen auch diese Art der Kleidung. Normalerweise wird Ao Dai auch bei Hochzeiten getragen. Die Braut trägt ein gelbes, oranges oder rotes Ao Dai und der Bräutigam trägt einen schwarzen Anzug.

Wenn Sie am Flughafen in Vietnam ankommen, achten Sie vielleicht auf  die Uniform von Stewardessen. Die Vietnamesische Fluggesellschaft Vietnam Airlines wählt Ao Dai als Uniform für ihre Stewardessen. Die Vietnam Airlines Flugbegleiter tragen Ao Dai in zwei Farben: Rot und Weiß. Der obere Teil der Ao Dai ist rot, und der untere Teil (oder Hose) ist weiß. Vietnam Airlines möchte dadurch den internationallen Freunden eine Darstellung der traditionellen Kultur Vietnams geben.

Vietnamesische Stewardessen in Ao Dai sehen so elegant aus.
Vietnamesische Stewardessen in Ao Dai sehen so elegant aus.

Es ist uns sicher, dass wunderschönes Ao Dai bei Ihnen unvergesslichen Endruck hinterlässt. Darüber hinaus können Sie den Ao-Dai-Stoff zur privaten Sammlungen und Souvenirs kaufen. Im Van-Phuc-Seidendorf (Ha Noi) oder in Ben-Thanh-Markt finden Sie Ao-Dai-Stoff mit verschiedenen Varianten von Materialien und Preisen.

Das vietnamesiche Mädchen in Ao Dai hinterlässt bei jedem Besucher nach Vietnams einen bleibenden und faszinierenden Eindruck.

Fotos aus dem Internet

Asiatica Reisen Team

Minh Hang

Duong Viet
Erreichbar
Stichworte

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close