Tipps beim Reisen

Visum für Vietnam

Wenn du nach Vietnam reisen möchtest, solltest du unbedingt über Visum für Vietnam wissen. In den letzten Jahren hat Vietnam Pflicht für Visumantrag mehrmals geändert. Im Folgende sind die aktuelle Informationen über Visum für Vietnam bis Juni 2021.

Visum für Vietnam

1. Visafeie Einresie für Deutsche mit maximal 15 Tagen in Vietnam

Vom nun bis 01.06.2021 müssen die Deutsche keinen Visumantrag für Vietnam beantragen, wenn das Aufenthalt nicht mehr als 15 Tage und nur eine einmalige Einreise ist.

Die folgenden Vorausetzungen sind dabei zu erfüllen:
– der Reisepass gilt bei der Anreise noch mindestens sechs (06) Monate;
– die Einreise erfolgt mindestens dreißig (30) Tage nach der letzten Ausreise aus Vietnam; diese Mindestfrist findet keine Anwendung, wenn die letzte Einreise mit einem gültigen Visum stattgefunden hat.

Die aktuelle Informationen kannst du hier finden

2. E-Visum für Vietnam für eine Einmal-Reise bis zu 30 Tagen

Sie können ganz einfach ein Visum beantragen, indem Sie sich an eine Visaagentur wenden. Im Moment möchten wir visumantrag.de empfehlen. 

Klicken Sie auf den Link unten, um Ihr Vietnam-Visum in kürzester Zeit zu erhalten

► Vietnam Visum 

► E-Visum für Vietnam ist günstiger als das Visum on Arrival 

Ein kleiner Hinweis, den Sie aufgrund der Coronavirus-Situation lesen sollten

► Corona-Maßnahmen in Vietnam

3. Touristenvisum für Vietnam von 1 Monat bis 3 Monaten

Ein Touristenvisum kann für den Zeitraum von einem oder drei Monaten mit einmaliger oder mehrfacher Einreise ausgestellt werden. Man muss bei der Botschaft von Vietnam in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz das Visum beantragen. Darüber hinaus kannst du natürlich auch in südostasiatischen Städten wie Bangkok oder Phnom Penh der offiziellen Vertretung Vietnams einen Besuch abstatten.

Visum für Vietnam 01

Benötigte Unterlagen:

– Originalreisepass, Kinderreisepass oder vorläufiger Reisepass, der mindestens 01 Monat über das Ende der Reise hinaus noch gültig ist;
In Ausnahmefällen, wobei der Originalpass nicht einzureichen sind, setzen Sie sich bitte mit der Konsularabteilung in Verbindung
– 01 vollständig ausgefülltes Antragsformular, das entweder online oder handschriftlich offline ausgefüllt werden kann;
– 01 aktuelles Passfoto mit Größe 3,5cm mal 4,5cm oder 04 cm mal 06 cm, das entweder auf das Antragsformular zu kleben oder bei der Online-Ausfüllung hochzuladen und danach auszudrucken ist;
– Visagebühr(*) in Bar oder Verrechnungs-Scheck (Empfänger: Botschaft der S.R. Vietnam, Elsenstraße 3, 12435 Berlin) mit der Unterschrift des Kontoinhabers;
– ein frankierter und adressierter Rückumschlag für Einschreiben (3,60 Euro) oder für DHL Express (10,90 Euro) bei Sendung per Post.

Die genaue Informationen kannst du auf der offiziellen Website der Vietnams Botschaft finden.

Antragsformular für Ein-und-Ausreisevisum
Offline-Antragsformular:

Bitte laden Sie das Antragsformular herunter, indem Sie hier klicken.

Adresse Botschaft der Sozialistischen Republik Vietnam:

Konsularabteilung
Elsenstraße 3
12435 Berlin-Treptow
Tel.:   +49 30 53630 102
+49 30 53630 108
Fax.: +49 30 53630 200

Öffnungszeit:

Die Botschaft bleibt montags, mittwochs und donnerstags geöffnet.
Vormittags von 9.00 bis 12.30.
Antragsannahme von 9.00 bis 12.30.
Rückgabe von 11.00 bis 12.30.
Nachmittags von 14.00 bis 17.00.
Antragsannahme von 14.00 bis 17.00.
Rückgabe von 15.00 bis 17.00.

Duong Viet
Erreichbar
Stichworte

4 Comments

  1. Gut zu wissen für China Reisende ohne Zeitfenster: In der Vietnamesischen Botschaft in Kunming/China haben wir ohne Probleme ein Visum bekommen. Hat nur ein paar Tage gedauert. VG Markus

    1. Hallo Markus,

      schön von dir zu hören
      Für ausländische Reisenden ist es einfach, ein E-Visum für Vietnam beantragen 🙂 man muss nicht unbedingt in die vietnamesische Botschaft kommen.

      viele Grüße
      Duy

    2. Hättest du irgendwelche Informationen darüber welche Unterlagen man in Kunming benötigt um ein 3 monatiges Visum mit mehrfacher Einreise zu erhalten?
      Vielen Dank im Voraus!

  2. Habt ihr da nicht eine Möglichkeit des Visums vergessen, das preiswerter und mit allen Möglichkeiten der Dauer möglich ist? Ich meine das Visum on Arrival. Meine Erfahrungen schnell und einfach, Wartezeit im Airport mal schnell mal langsam, ganz wie der Antrag bearbeitet wird. Ablehnung des Antrages vpr Ort ist mir nicht bakannt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close